Harald Grass

Aus Regiowiki
Version vom 13. Januar 2017, 10:50 Uhr von Karl Gruber (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Harald Grass (* 1941 in Klagenfurt; † 12. Jänner 2017) war Journalist und einer der ersten Redakteure bei ORF-Kärnten.

Leben und Wirken

Harlad Grass begann im Jahr 1970 beim ORF und war ab 1975 beim Kärntner Landesstudio.

Bekannt wurden seine Dokumentationen über die Kärntner Seen. Vom Erdbeben in Friaul berichtete er von Vorort ebenso wie vom Ende des Bergbaues in Hüttenberg in den 1970er Jahren.

Im Jahr 1988 übernahm er die Wissenschaftsredaktion des Landesstudios. In dieser Funktion erstellte er zahlreiche Dokumentationen über verschiedenste Stätten weltweit.

Quelle