Arbeitsgemeinschaft Volkstanz Steiermark

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Arbeitsgemeinschaft Volkstanz Steiermark (ARGE) ist eine eigenständige Gemeinschaft (kein Verein ) die aus Einzelpersonen der Steiermark besteht die sich regional um die Belange des Volkstanzes in der Steiermark bemühen. Durch Vernetzung in der Arbeitsgemeinschaft werden die einzelnen Möglichkeiten vergrößert und es entstand die ARGE Volkstanz Steiermark und eine Bündelung und Interessensvertretung des steirischen Volkstanz-Potentials.

Zielsetzung, Strukturen, Aufgabenverteilung

(Entnommen aus dem Positionspapier der Herbstagung des Landesvorstandes vom 22. 10. 2005.)

Die Arbeitsgemeinschaft Volkstanz Steiermark kooperiert mit dem Verein Steirisches Volksliedwerk[1] und der Bundesarbeitsgemeinschaft Österreichischer Volkstanz und nutzt die Synergien von über die gesamte Steiermark verteilten Ressourcen und Fähigkeiten einzelner Personen und Gruppen in einem landesweiten kulturellem Netzwerk und ihre nationalen und internationalen Beziehungen zur Erweiterung des eigenen Horizonts.

Die ARGE bietet:

  • Identität und Mittelpunkt für traditionellen Tanz in der Steiermark und österreichischen Volkstanz
  • Unterstützung in der tänzerischen Ausbildung, Gestaltung von Festen und Feiern
  • eine Internetplattform für Termine, Information, Kommunikation
  • Service durch Fachleute, Fachbibliothek, Tonträger, Arbeitsbehelfe, Fachliteratur, CD's, Videos, etc.
  • eine Informationsaustauschbörse für Volkstanz, Volksmusik und Volkslied

Organisations-Struktur, Gliederung

Landestagung, Landesvorstand Vorsitz Franz Wolf
Referenten
Ausbildung
IT-Management
Jugend
Kindertanz
Öffentlichsarbeit
Schulen
Tracht
Tanzwissenschaft
Senioren
Bezirksvertreter
Bruck/Mürzzuschlag
Ennstal
Feldbach
Fürstenfeld
Graz-Stadt
Graz-Umgebung/Nord
Graz-Umgebung/Nord
Hartberg
Judenburg/Knittelfeld
Leibnitz
Leoben
Murau
Radkersburg
Voitsberg
Weiz

Derzeit sind etwa 30 - 100 Personen als Organisatoren und etwa die gleiche Anzahl ans Tanzlehrer/Tanzlehrerinnen in Ihre Freizeit tätig. Sie erreichen damit ummittelbar circa 3000 - 10000 Volkstänzer in der Steiermark. Bei Veranstaltungen wie dem Aufsteiren können bis zu 500 Personen als Aktive gewonnen werden. Da keine Mitgliederverzeichnisse geführt werden kann nur aus dem jeweiligen Veranstaltungen auf ein Gesamtbild geschätzt werden.

Beispiele von Aktivitäten der ARGE Volkstanz Steiermark

Einzelnachweise

  1. Steirisches Volksliedwerk abgerufen am 6. Juni 2016
  2. Aufsteirern (2003: 30000 Besucher, 2004: 80000 Besucher)

Weblinks