Arena Wagram

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Arena Wagram ist eine Freilichtbühne in Kollersdorf (Gemeinde Kirchberg am Wagram) in Niederösterreich sein.

Die Freilichtbühne liegt in einer aufgelassenen Schottergrube und bietet 1.300 Besuchern Platz. Sie ist eine neue Spielstätte statt der bis 2016 in Gföhl jährlich stattfindenden Karl-May-Festspiele, nachdem in der bisherigen Spielstätte, der Freilichtbühne Gföhlerwald, der Vertrag unerwartet nicht mehr verlängert wurde.[1] Die Eröffnung fand am 29. Juli 2017 statt.[2]

Die Arena Wagram ist die einzige aktiv bespielte Karl-May-Freilichtbühne Österreichs.

Einzelnachweise

  1. Übersiedlung: Duell um Winnetou, auf NÖN am 7. März 2017
  2. Premiere am 29. Juli: Die Winnetou-Spiele in der neuen „Arena Wagram“ starten abgerufen am 29. Juli 2017

Weblinks

48.41446915.851238Koordinaten: 48° 24′ 52″ N, 15° 51′ 4″ O