Bezirksfeuerwehrkommando Gmünd

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bezirksfeuerwehrkommando Gmünd
Landesfeuerwehrverband: Niederösterreich
Bezirks-ID: 05
Gründungsdatum: 1971
Anzahl Abschnitte: 4
Anz. Feuerwehren (FF/BtF): 85/
Kommandant: Erich Dangl
Kommandant der Feuerwehr: FF Schrems-Niederschrems
Website: http://www.bfkdo-gmuend.at
Stand: 1.3.2016

Das Bezirksfeuerwehrkommando Gmünd ist ein Bezirksfeuerwehrkommando (BFKDO), dem die Feuerwehren des politischen Bezirkes Gmünd angehören und das dem Landesfeuerwehrverband Niederösterreich untersteht. Dem Bezirksfeuerwehrkommando steht LFR Erich Dangl von der Freiwilligen Feuerwehr Niederschrems als Bezirkskommandant vor.

Geschichte

Seit 1971 sind die insgesamt 85 Freiwilligen Feuerwehren des politischen Bezirkes Gmünd im BFKDO Gmünd. Bis 1971 wurden die heutigen Abschnittsfeuerwehrkommandanen als Bezirks-Feuerwehrverbände bezeichnet. Gegenüber dem Landesfeuerwehrverband hatten die Bezirks-Feuerwehrverbände in einem politischen Bezirk einen Landesfeuerwehrrat welcher den Bezirk repräsentierte.

Alarmierung

Die Alarmierung der Feuerwehren im Bezirk Horn erfolgt durch die Landeswarnzentrale Niederösterreich und die Bezirksalarmzentrale Gmünd.

Ausbildung

Die Ausbildung der Feuerwehrmitglieder erfolgt grundsätzlich in der Landesfeuerwehrschule in Tulln. Weiters werden auch Lehrgangsmodule und Ausbildungen im Bezirk für die Auszubildenden angeboten. Darunter fallen:

  • die Truppmann- und Truppführerausbildung
  • die Atemschutzausbildung
  • die Funkausbildung
  • die Wasserdienstgrundausbildung
  • die Einsatzmaschinistenausbildung

Bezirksfeuerwehrkommando

Aktuelles Bezirksfeuerwehrkommando

Die letzten Wahlen für des Bezirksfeuerwehrkommando Horn fanden im Februar 2011 statt. Die laufende Dienstperiode dauert noch bis Anfang 2016.

  • Bezirksfeuerwehrkommandant: Erich Dangl
  • Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter: Harald Hofbauer
  • Leiter des Verwaltungsdienstes im BFKDO: Johann-Georg Böhm
  • Stellvertretender Leiter des Verwaltungsdienstes im BFKDO: Friedrich Bauer
  • Gehilfe des Leiters des Verwaltungsdienstes: Daniel Höfenstöck

Bezirkssachbearbeiter

  • Atemschutz: Jochen Miniböck
  • Ausbildung: Herbert Kössner
  • EDV: Friedrich Bauer
  • Fahrzeug- und Gerätedienst: Reinhard Czuchal
  • Feuerwehrjugend: Christian Traschl
  • Feuerwehrmedizinischer Dienst: Alois Müllner
  • Feuerwehrgeschichte: nicht besetzt
  • Nachrichtendienst: Walter Kozar
  • Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation: Maximilian Mörzinger
  • Schadstoffdienst: Mathias Böhm
  • Vorbeugender Brandschutz: Andreas Weissensteiner
  • Wasserdienst: Martin Friedrich

Sonderdienstkommandanten

  • Strahlenschutzgruppe 05: Reinhold Zeller
  • Sprengdienstgruppe 05: Gerhard Mörzinger
  • KHD-Bereitschaftskommandant: Michael Preissl

Gliederung

Der Bereich des Bezirksfeuerwehrkommandos Gmünd ist in vier Abschnitte unterteilt. Die Führung eines Feuerwehrabschnittes obliegt dem Abschnittsfeuerwehrkommando.

Abschnittsfeuerwehrkommando Gmünd mit 16 Feuerwehren

Freiwillige Feuerwehr Albrechts Freiwillige Feuerwehr Dietmanns Freiwillige Feuerwehr Eichberg
Freiwillige Feuerwehr Gmünd-Breitensee Freiwillige Feuerwehr Gmünd-Eibenstein Freiwillige Feuerwehr Groß Höbarten
Freiwillige Feuerwehr Groß Neusiedl Freiwillige Feuerwehr Grünbach Freiwillige Feuerwehr Höhenberg
Freiwillige Feuerwehr Hoheneich Freiwillige Feuerwehr Hörmanns bei Weitra Freiwillige Feuerwehr Nondorf
Freiwillige Feuerwehr Stadt Gmünd Freiwillige Feuerwehr Unterlembach Freiwillige Feuerwehr Waldenstein
Freiwillige Feuerwehr Wielands

Abschnittsfeuerwehrkommando Litschau mit 24 Feuerwehren

Freiwillige Feuerwehr Altmanns Freiwillige Feuerwehr Eggern Freiwillige Feuerwehr Eisgarn
Freiwillige Feuerwehr Gopprechts Freiwillige Feuerwehr Groß-Radischen Freiwillige Feuerwehr Gutenbrunn-Wolfsegg
Freiwillige Feuerwehr Haslau Freiwillige Feuerwehr Haugschlag Freiwillige Feuerwehr Heidenreichstein
Freiwillige Feuerwehr Hirschenschlag Freiwillige Feuerwehr Hörmanns bei Litschau Freiwillige Feuerwehr Illmanns
Freiwillige Feuerwehr Leopoldsdorf Freiwillige Feuerwehr Litschau Freiwillige Feuerwehr Loimanns
Freiwillige Feuerwehr Reichenbach Freiwillige Feuerwehr Reingers Freiwillige Feuerwehr Reitzenschlag
Freiwillige Feuerwehr Schandachen Freiwillige Feuerwehr Schlag Freiwillige Feuerwehr Schönau bei Litschau
Freiwillige Feuerwehr Seyfrieds Freiwillige Feuerwehr Thaures Freiwillige Feuerwehr Wielings

Abschnittsfeuerwehrkommando Schrems mit 17 Feuerwehren

Freiwillige Feuerwehr Amaliendorf Freiwillige Feuerwehr Brand Freiwillige Feuerwehr Hirschbach
Freiwillige Feuerwehr Hollenstein Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Walde Freiwillige Feuerwehr Schrems
Freiwillige Feuerwehr Schrems-Gebharts Freiwillige Feuerwehr Schrems-Kleedorf Freiwillige Feuerwehr Schrems-Kottinghörmanns
Freiwillige Feuerwehr Schrems-Langegg Freiwillige Feuerwehr Schrems-Langschwarza Freiwillige Feuerwehr Schrems-Niederschrems
Freiwillige Feuerwehr Schrems-Pürbach Freiwillige Feuerwehr Steinbach Freiwillige Feuerwehr Süßenbach
Freiwillige Feuerwehr Ullrichs Freiwillige Feuerwehr Weißenalbern

Abschnittsfeuerwehrkommando Weitra mit 28 Feuerwehren

Freiwillige Feuerwehr Alt-Weitra Freiwillige Feuerwehr Angelbach Freiwillige Feuerwehr Engelstein
Freiwillige Feuerwehr Friedreichs Freiwillige Feuerwehr Großotten Freiwillige Feuerwehr Großschönau
Freiwillige Feuerwehr Großwolfgers Freiwillige Feuerwehr Großpertholz Freiwillige Feuerwehr Harbach
Freiwillige Feuerwehr Harmannschlag Freiwillige Feuerwehr Heinrichs bei Weitra Freiwillige Feuerwehr Karlstift
Freiwillige Feuerwehr Langfeld Freiwillige Feuerwehr Lauterbach Freiwillige Feuerwehr Mistelbach
Freiwillige Feuerwehr Ober-Lembach Freiwillige Feuerwehr Pyhrabruck Freiwillige Feuerwehr Reinprechts
Freiwillige Feuerwehr Schagges Freiwillige Feuerwehr Spital Freiwillige Feuerwehr St. Martin
Freiwillige Feuerwehr St. Wolfgang Freiwillige Feuerwehr Unserfrau Freiwillige Feuerwehr Wachtberg
Freiwillige Feuerwehr Watzmanns Freiwillige Feuerwehr Weitra Freiwillige Feuerwehr Wetzles
Freiwillige Feuerwehr Wultschau

Sonderdienste

Außer den Feuerwehren des Bezirkes stehen dem Bezirksfeuerwehrkommando eine Einheit des Katastrophenhilfsdienstes, sowie eine Gruppe des Spreng- und Strahlenschutzdienstes des Landesfeuerwehrverbandes zur Verfügung.

Weblinks