EC Teichpiraten

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
EC Teichpiraten
EC Teichpiraten
Erfolge

Meister NHL Graz Gruppe B Meister NHL Graz Gruppe C

Vereinsinfos
Geschichte gegründet 2002
Standort St. Stefan/R
Spitzname Piraten
Vereinsfarben grün, rot, orange
Liga NHL Graz
Spielstätte Eishalle Hart bei Graz
Geschäftsführer Peter Schadler
Cheftrainer Stefan Gollner (KM1) Jürgen Weixler (KM2)
Kapitän Zach Dominik (KM1) Wolfgang Patschok (KM2)
Saison 2016/17

Die EC Teichpiraten sind eine steirische Eishockeymannschaft aus St. Stefan im Rosental. Der Verein wurde 2002 gegründet. Die EC Teichpiraten starteten mit dem Ligabetrieb in der Saison 2002/03 in der NHL Graz. Ab der Saison 2008/09 wurde aus der Jugendmannschaft heraus eine zweite Kampfmannschaft gegründet die noch in derselben Saison ebenfalls in die NHL Graz einstieg. In der Saison 2014/15 wurde mit einer Professionell organisierten Kinder und Jugendarbeit begonnen und im Zuge dessen die EC Teichpiraten Kids gegründet die vorerst noch in keinem geregelten Ligabetrieb teil nehmen.

Geschichte

Gründung

Die Gründung der EC Teichpiraten erfolgte im Jahr 2002 im Wirtshaus Kölli in St. Stefan im Rosental (Gigging). Der Verein wurde aus den Mitgliedern der Jagerberger Kings und einigen Spielern der Feldbacher Ducks gegründet. Mit dem Leitsatz, den Breitensport „Eishockey“ auch in unserer Region zu etablieren. Das erste Spiel der Vereinsgeschichte fand am 08.11.2002 gegen die Old Red Bulls St. Josef statt und konnte mit 4:0 gewonnen werden. Anfangs bestritt man im Rahmen der NHL Graz in der Gruppe C die Spiele im Schwarzl Freizeitzentrum. Ab der Saison 2007/08 übersiedelte man in die neue Eishalle Hart bei Graz und gründete in dieser Saison auch die zweite Kampfmannschaft.

Mannschaften

EC Teichpiraten KM I

Die Kampfmannschaft konnte schon im zweiten Jahr ihres Bestehens in der Saison 2003/04 den Meistertitel in der Gruppe C der NHL Graz gewinnen. Weiter 3 Jahre später in der Saison 2006/07 konnte erneut die Meisterschaft in der Gruppe C gewonnen werden. Der Aufstieg in die Gruppe B lief nicht wie geplant und so musste man Rückschläge und Durststrecken hinnehmen. In der Saison 2011/12 konnte schließlich der Meistertitel in der Gruppe B errungen werden. Der Aufstieg in die Gruppe A kam aber nicht zu Stande und so spielte man die Saison 2012/13 in der Gruppe B die man am Ende wieder als Meister abschließen konnte. Seit der Saison 2013/14 bestreitet die Kampfmannschaft 1 in der Gruppe A der NHL Graz ihre Spiele und konnte in dieser noch keine herausragenden Erfolge verbuchen.

EC Teichpiraten KM II

Die 2008/09 aus der Nachwuchsmannschaft gegründete Kampfmannschaft 2 stieg in derselben Saison in die damals letzte Gruppe der NHL Graz ein und konnte sich in dieser sofort im Mittelfeld positionieren. Durch laufende Neuzugänge von Anfängern und zahlreichen Abgängen von Erfahrenen Spielern in die Kampfmannschaft 1, konnte noch keine konstante Form und demnach noch kein Aufstieg in eine höhere Spielklasse verbucht werden. Die Ausbildung und das Sammeln von Erfahrung und taktischem sowie spielerischem Verständnis in dieser Mannschaft sind jedoch das Erfolgsrezept und der langfristige Rückhalt dieses Vereins.

EC Teichpiraten Kids

Es wurde im Laufe des gesamten Bestehendsauer des Vereins immer wieder vereinzelt Nachwuchs- und Kindertrainings abgehalten und auch Heim- sowie Auswärtsspiele bestritten. Zu den größten Erfolgen zählen unter anderem ein Sieg gegen die U15 der Graz 99ers und auch ein Auswärtssieg gegen eine Auswahl des EC Weiz. Unter den Trainern Thomas Leber, Wolfgang Scherr, Johann Kaufmann sowie Groznik Mario wurden die Jugendlichen trainiert, die heute bereits das Trikot der Kampfmannschaft 1 tragen dürfen. In der Saison 2014/15 wurde mit einer professionell organisierten Kinder- und Jugendarbeit begonnen und im Zuge dessen die EC Teichpiraten Kids gegründet, die vorerst noch in keinem geregelten Ligabetrieb teilnehmen. Unter der Leitung von Trainer Peter Schadler, Rudolf Trummer und Simon Hirschmann konnten bereits in der ersten Saison große Fortschritte erzielt werden.

EC Teichpiraten Minis

Aufgrund der hohen Nachfrage am Nachwuchstraining wurde die Jugendmannschaft in zwei eigenständige Mannschaften geteilt. Zum einen in die Mannschaft Teichpiraten Kids unter der Leitung von Peter Schadler und Simon Hirschmann, ab der Saison 2016/17 werden Kinder im Alter von 5 bis ca.9 Jahren unter dem Namen Teichpiraten Minis und unter der Leitung von Rudolf Trummer auf der Kunsteisfläche Feldbach trainiert und außerhalb vom geregelten Ligabetrieb Freundschaftsspiele bestreiten.

Mannschaftsfoto KM I und KM II

EC Teichpiraten Mannschaftsfoto.jpg

Kader

Kampfmannschaft I - 2016/17

Stand: 20. März 2017

Nr. Name Geburtsdatum Im Team seit Letztes Team
Tor
21 Österreich Bauer Benjamin 21.12.1989 2015
55 Österreich Groznik Daniel 16.03.1983 2002
Verteidigung
46 Österreich Schadler Peter 10.10.1991 2004 EC Teichpiraten II
91 Österreich Hopfer Paul 26.10.1992 2015 EC Phantoms Graz
37 Österreich Weixler Roman 25.01.1990 2003 EC Teichpiraten II
27 Österreich Schober Kurt 2002 EC Teichpiraten II
16 Österreich Eder Roman 18.03.1977 2002
Angriff
30 Österreich Zach Dominik - C 20.03.1991 2003 EC Teichpiraten II
86 Österreich Kaufmann Johann - A S 13.07.1986 2002
87 Österreich Kaufmann Florian S 12.06.1990 2003 EC Teichpiraten II
11 Österreich Groznik Mario C 19.01.1981 2002
28 Österreich Hirschmann Simon S 06.10.1991 EC Teichpiraten II
68 Österreich Hirschmann Sebastian C EC Teichpiraten II
87 Österreich Wallner Stefan S 30.03.1990 2003 EC Teichpiraten II
8 Österreich Winkler Patrick 22.07.1990 2003 EC Teichpiraten II
96 Österreich Gollner Stefan S 14.03.1992 EC Teichpiraten II

Kampfmannschaft II - 2016/17

Stand: 20. März 2017

Nr. Name Geburtsdatum Im Team seit Letztes Team
Tor
29 Österreich Nagl Franz
55 Österreich Groznik Daniel 16.03.1983 2002
Verteidigung
65 Österreich Baumann Tobias 07.10.1993
95 Kroatien Kufner Ivan 26.09.1979
85 Österreich Patschok Wolfgang - C
60 Österreich Prödl Stefan - A
80 Österreich Uller Stefan
77 Österreich Wurzinger Robert
Angriff
45 Österreich Lampl Armin 20.06.1999 EC Teichpiraten Kids
76 Österreich Lichtenegger Thomas 15.01.1976
23 Österreich Lichtenegger Lucas 28.10.1998
22 Österreich Reicht Matthias
33 Österreich Schwerr Wolfgang
19 Österreich Schuster Christoph
88 Österreich Totter Josef
66 Österreich Trummer Rudolf
47 Österreich Weixler Jürgen
69 Österreich Wurzinger Christian

Teamtrikots

Kampfmannschaft I - 2016/17

EC Tecihpiraten I Trikot 2014-18.jpg

Kampfmannschaft II - 2016/17

EC Tecihpiraten II Trikot 2014-18.jpg

Vorstand

Funktion Name gewählt Amtszeit bis
Obmann Schadler Peter von 2015 bis 2017
Obmann StV. Kaufmann Johann von 2015 bis 2017
Kassier Hirschmann Sebastian von 2015 bis 2017
Kassier StV. Hirschmann Simon von 2015 bis 2017
Schriftführer Baumann Tobias von 2015 bis 2017
Schriftführer StV. Weixler Roman von 2015 bis 2017
Sportlicher Leiter Gollner Stefan von 2015 bis 2017

Liga

NHL Graz Logo.png

NHL Graz

Die Spielzeit in der NHL-Graz beträgt 3 x 20 Minuten „brutto“(=ohne Anhalten der Uhr), wobei die letzten 2 Minuten im letzten Drittel „netto“(=mit Anhalten der Uhr) zu spielen sind. Es sind jeweils 3 Minuten Pause zwischen den Dritteln vorgesehen.Es gibt grundsätzlich keine Overtime und/oder Penaltyschießen. Davon ausgenommen sind Spiele, die im Rahmen einer „Best of“-Serie ausgetragen werden (üblicherweise Finalserie der Gruppe A). Der Spielort Ausgetragen werden alle Spiele in der Eishalle Hart, die zu einer der modernsten Eishallen in der Steiermark zählt. Alle Teams haben im Schnitt bereits 6 Spiele in dieser Saison absolviert, gespielt wird im Grunddurchgang bis Ende Jänner, danach beginnt die entscheidende Phase. In den PlayOff`s spielen je die letzten drei Mannschaften der höheren Gruppe in einer neuen Gruppe gegen die ersten drei Mannschaften der darunter liegenden Gruppe. Der erste, zweite und dritte dieser Gruppe spielen in der kommenden Saison in der höheren Gruppe, der restlichen drei in der darunter liegenden Gruppe.

Spielstätte

Eishalle Hart bei Graz Ausenansicht
Eishalle Hart bei Graz Innenansicht

Eishalle Hart bei Graz

Die EC Teichpiraten tragen ihre Heimspiele, wie alle anderen NHL Graz Spiele in der etwa 700 Zuschauer fassenden Eishalle Hart bei Graz aus. Die Eishalle besitzt eine eigenes Restaurant namens "Cantino" und einen Eishockey-Shop namens "EHF".

Saisondauer: September bis April