Ferdinand Perl

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ferdinand Perl (* 1785 in Laab im Walde; † 6. November 1862 in Mödling) war Lehrer und Regens chori.

Leben

Ferdinand Perl war wie sein Vater Johann Paul Perl, Lehrer und Chorleiter. Er besuchte den Pädagogischen Kurs im Jahr 1801 in Wiener Neustadt und legte 1809 die Lehrbefähigungsprüfung in Wien ab. Von 1809 bis 1818 war er Schulgehilfe, anschließend Lehrer in Mödling und Chorregent der Pfarre St. Othmar.

Literatur