Franz Jaschke

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wikipedia logo v3.svg
Überregionale Aspekte dieses Themas werden auch in der Wikipedia unter dem Titel Franz Jaschke behandelt.
Hier auf RegiowikiAT befinden sich Informationen sowie Ergänzungen, die zusätzlich von regionaler Bedeutung sind (siehe Mitarbeit).

Franz Jaschke (* 1775, in Rosenthal, damals Grafschaft Glatz; † 6. November 1842, in Wien) war ein erfolgreicher Landschaftsmaler.

Leben (Ergänzung)

Im September 1808 begleitete Jaschke Erzherzog Rainer auf dessen Reise ins damals eher unbekannte Waldviertel. Von dieser Reise haben sich einige seiner Bilder erhalten.[1]

Bilder mit Österreich-Bezug

  • Der Vorhof der Rosenburg, Deckfarbenmalerei[1]

Literatur

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 vgl. Robert Bouchal - Johannes Sachslehner: Waldviertel, 2002, S. 26