Freiwillige Feuerwehr Wiesfleck (Bezirk Oberwart)

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Freiwillige Feuerwehr Wiesfleck
Gemeinde Wiesfleck
Landesfeuerwehrverband Burgenland
Bezirksfeuerwehrkommando: BFKDO Oberwart
Abschnitt: Pinkafeld (I)
Gründungsdatum: 1. August 1880
Kommandant: OBI Andreas Brandstädter
Mitglieder:
(Jugend/Aktiv/Reserve)
0 / / 0 ()
Fahrzeuge: siehe Fuhrpark
Adresse:
Koordinaten: 47° 23′ N, 16° 9′ O
Website: ff-wiesfleck

Die Freiwillige Feuerwehr Wiesfleck ist die Feuerwehr der Gemeinde Wiesfleck. Sie gehört dem Feuerwehrabschnitt I des BFKDO Oberwart an.

Geschichte

Gründung

Die Freiwillige Feuerwehr Wiesfleck wurde am 1. August 1880 von Alexius Jakab und Michael Ulreich gegründet. Nach der Gründung beruhte die Freiwillige Feuerwehr Wiesfleck auf dem guten Willen und der Einsatzbereitschaft ihrer Mitglieder.

Entwicklung und Aufstieg

Erst 1931 konnte eine Motorspritze angeschafft werden, ein Feuerwehrauto wurde 1951 erworben. Bis zum 100-Jahr-Jubiläum im Jahre 1980 konnte die Ausrüstung, auch unter finanzieller Mithilfe der Ortsbevölkerung, weiter modernisiert werden. In den letzten 35 Jahren wurde die Ausrüstung durch Anschaffung eines Notstromaggregates, einer Schmutzwasserpumpe, einer Beleuchtungsanlage, von Anschlusskupplungen für Güllefässer, Atemschutzgeräten sowie einem Weitstrahlwerfer am Tanklöschfahrzeug weiter ergänzt. Die Weihe eines Kleinlöschfahrzeuges erfolgte unter großer Anteilnahme der Bevölkerung im Jahre 1987.

Probleme

Die Jahrzehnte nach der Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Wiesfleck waren gekennzeichnet durch wirtschaftliche Schwierigkeiten und politische Krisen. Ein gravierendes Problem stellt heutzutage, wie bei den meisten Vereinen, die Finanzierung der Ausrüstung dar. Trotz Unterstützung durch Land und Gemeinde muss ein beträchtlicher Teil der Geldmittel von der Ortsfeuerwehr selbst aufgetrieben werden. Wichtige Einnahmequellen stellen das Feuerwehrfest, das traditionellerweise immer zu Pfingsten stattfindet, sowie Theatervorstellungen dar. Ergänzt werden diese Aktivitäten durch kleinere Veranstaltungen wie einen "Wettbewerb im Seilziehen" zwischen Mannschaften aus Niederösterreich, der Steiermark und dem Burgenland, der immer großen Anklang beim Publikum findet.

Die Feuerwehr heute

Einsatzgebiet

Das Einsatzgebiet der Freiwilligen Feuerwehr Wiesfleck umfasst das Ortsgebiet Wiesfleck und die umliegenden Ortschaften.

Aufgaben

Zu den Aufgaben der Feuerwehr zählen neben dem allgemeinen Schutz der Bevölkerung und der Gemeinde auch der Schutz vor Bränden sowie Unwetterkatastrophen . Einen weiteren wichtigen Aufgabenschwerpunkt stellen technische Einsätze bei Unfällen aller Art dar.

Standort

Das Feuerwehrhaus befindet sich im Zentrum Wiesflecks und verfügt über eine kleine Zufahrt und zwei Einfahrtstore.

Außergewöhnliche Einsätze

Einzelnachweise



Htlpinkafeld.png Dieser Artikel wurde 2014/15 im Zuge des Schulprojektes der HTL Pinkafeld erstellt oder maßgeblich erweitert.