Hertwig von Schlüsselberg

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hertwig von Schlüsselberg (Schlüßlberg), auch Hartwik von Schlüsselberg OSB (* im 13. Jahrhundert; † 9. November 1309, Kremsmünster[1]) war ein Goldschmied und Glasmaler, der im Benediktinerstift Kremsmünster tätig war.

Leben

Über Hertwig selbst ist kaum etwas bekannt. Er war Mönch im Stift Kremsmünster und seit ca. 1305 Prior des Klosters[1]

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 vgl. Rudolf Lehr: LandesChronik Oberösterreich. 3000 Jahre in Daten, Dokumenten und Bildern. Wien: Christian Brandstätter Verlag 2012, ISBN 978-3-850-62-1, S. 86