Icarus

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Internationales Zentrum für Archivforschung
(ICARUS)
Zweck: Unterstützung von Archiven
Vorsitz: Thomas Aigner
Gründungsdatum: 24.10.2007
Sitz: Wien
ZVR 250156583
Website: http://icar-us.eu

Icarus - Internationales Zentrum für Archivforschung (Eigenschreibung ICARUS) (engl. International Centre for Archival Research) ist ein gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Archiven mit Sitz in Wien, der international agiert und vernetzt ist.

Der Verein besteht aus 160 Mitgliedern, die sich aus Archiven und artverwandten Institutionen in mehr als 30 Ländern in Europa und Nordamerika zusammensetzen. Als Ziel sieht der Verein die Unterstützung seiner Mitglieder in der Digitalisierung ihrer Archivierungstätigkeiten.

Organisation

Organisatorisch besteht der seit 2007 bestehende Verein aus dem Vorstand, dem Kuratorium und den Mitgliedern unter denen sich auch Ehrenmitglieder befinden.

Dem Vorstand steht aktuell

vor.(Stand: 2017)

Daneben gibt es noch die Funktionen von Kassier, Schriftführer und Sekretär mit je einem Stellvertreter, die jeweils von prominenten Personen aus ganz Europa besetzt sind. Das selbe gilt für die kooptierten Mitglieder, dem Administrator und den Rechnungsprüfern.

Neben dem Vorstand besteht ein Kuratorium, dessen Mitglieder das Vereinsmanagement in wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Belangen unterstützen.

Aus den Reihen der Mitglieder können auch Ehrenmitglieder ernannt werden, die sich besonders um den Verein verdienst gemacht haben.

Projekte

Laufende Projekte (Stand: 2017) Internationale Projekte:

  • community as opportunity: the creative archives‘ and users‘ network (co:op)

Nationale Projekte:

  • St. Stephan in Wien. Architektur der Schriftquellen
  • ProDomo

Portale

Medien

Für Mitglieder des Archivnetzwerks ICARUS sowie Mitglieder des Freundevereins ICARUS4all, wird ein regelmäßiges Printmedium, das Magazin "insights - Archive und Menschen im digitalen Zeitalter", herausgegeben. Das Magazin erscheint zwei Mal pro Kalenderjahr auf Deutsch und Englisch. Für die Blattlinie sieht der Verein folgenden Satz als Leitmotiv: Das Magazin bietet Einblicke in die aktuelle internationale Archivlandschaft, die sich sowohl aus archivischen Institutionen als auch den entsprechenden NutzerInnen-Gruppen zusammensetzt.

Weblinks