Jakob Dorn

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jakob Dorn, genannt Leitner (* im 14. Jahrhundert, vermutlich in Hofkirchen an der Trattnach, Oberösterreich; † nach 1399), war Bürgermeister der Stadt Wien.

Herkunft und Familie

Jakob Dorn stammte vermutlich aus dem heutigen Oberösterreich. Sein Wappen trägt im Schild eine Hausmarke.[1]
Er war zweimal verheiratet[2]:
∞ in 1. Ehe mit Kristein (erstmals 1390 belegt)
∞ in 2. Ehe mit Magdalen († um 1399)

Leben

Jakob Dorn übersiedelte um 1390 von Hofkirchen an der Trattnach nach Wien. Dort war er 1397/98 der Bürgermeister und 1398/99 Ratsherr und Grundbuchverweser.[1]

Literatur

Weblinks

  • Dorn Jakob, Website Stadt Wien, Wiener Bürgermeister - Lebensdaten

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 vgl. Felix Czeike (Hrsg.): Dorn Jakob. In: Historisches Lexikon Wien. Band 2, Kremayr & Scheriau, Wien 1993, ISBN 3-218-00544-2, S. 81.
  2. vgl. Dorn Jakob, Website Stadt Wien, Wiener Bürgermeister - Lebensdaten, eingesehen am 3. November 2017