Niklas Poll

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Niklas Poll (* vor 1289; † nach 1329[1]) war Bürgermeister der Stadt Wien.

Herkunft und Familie

Niklas Poll war der Sohn von Konrad Poll. Verheiratet war er zweimal[1]:
∞ in 1. Ehe mit Gertrud (1316 belegt),
∞ in 2. Ehe mit Christine (1327 belegt).
Er war der Vater von Berthold Poll.

Leben

Niklas Poll war 1313-1315 und 1324-1327 Bürgermeister der Stadt Wien.[1] Wie die meisten Bürgermeister des 14. Jahrhunderts hat er keine sonderlichen Spuren hinterlassen.[2]

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 vgl. Felix Czeike (Hrsg.): Poll Niklas. In: Historisches Lexikon Wien. Band 4, Kremayr & Scheriau, Wien 1995, ISBN 3-218-00546-9, S. 572.
  2. vgl. Andreas Pittler: Die Bürgermeister Wiens. Die Geschichte der Stadt in Porträts. Verlag Carl Ueberreuter, Wien, 2003, ISBN 3-8000-3873-0, S. 18
VorgängerAmtNachfolger
Niklas von EslarnBürgermeister von Wien
1313-1315
Niklas von Eslarn
VorgängerAmtNachfolger
Stephan ChrieglerBürgermeister von Wien
1324-1327
Stephan Chriegler