Niklas von Eslarn

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Niklas (von) Eslarn (* vor 1264; † zwischen dem 5. Februar und dem 7. September 1341, Wien[1]) war Bürgermeister der Stadt Wien.

Herkunft und Familie

Niklas (von) Eslarn der Ältere entstammte einer einflussreichen Wiener Bürgerfamilie. Er war ein Sohn von Konrad von Eslarn dem Älteren.[1]

Er war dreimal verheiratet[1]:
∞ in 1. Ehe mit N. N. († vor 1318)
∞ in 2. Ehe mit Lucia, der Tochter von Ludwig vom Chogel, Forstmeister im Herzogtum Österreich;
∞ in 3. Ehe mit Anna (um 1358).

Leben

Niklas von Eslarn ist seit dem 16. Mai 1288 urkundlich genannt. Ihm gehörten ein Hof (heute: auf dem Areal 1, Börseplatz 1) und mehrere Weingärten (im Nordwesten der heutigen Stadt Wien). Von ihm überliefert ist eine Darlehensvergabe an die Herzoge Albrecht II. und Otto dem Fröhlichen von Österreich.[1]

Niklas war 1309-1310 und 1316-1317 Bürgermeister von Wien, 1311 außerdem Amtmann im Herzogtum Österreich und 1326/27 Münzmeister der Stadt Wien.[1] Das Haus in der Salvatorgasse in Wien, das ihm 1316 Herzog Friedrich I. von Österreich ("Friedrich der Schönen") geschenkt hatte, wurde während seiner Amtszeit als Bürgermeister als Rathaus (später das "Alte Rathaus" genannt") von der Stadt Wien übernommen.[2]

Erinnerung

  • An ihn, seinen Vater Konrad Eslarn den Älteren und seinen Neffen Konrad Eslarn den Jüngeren erinnert seit 1894 die Eslarngasse im 3. Wiener Gemeindebezirk.[3]

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 vgl. Felix Czeike (Hrsg.): Eslarn Niklas. In: Historisches Lexikon Wien. Band 2, Kremayr & Scheriau, Wien 1993, ISBN 3-218-00544-2, S. 218.
  2. vgl. Andreas Pittler: Die Bürgermeister Wiens. Die Geschichte der Stadt in Porträts. Verlag Carl Ueberreuter, Wien, 2003, ISBN 3-8000-3873-0, S. 18
  3. vgl. Peter Autengruber: Lexikon der Wiener Straßennamen. Bedeutung, Herkunft, frühere Bezeichnungen. Wien: Pichler Verlag 2001 (4. Auflage), ISBN 3-85431-230-X, S. 44
VorgängerAmtNachfolger
Heinrich von der NeisseBürgermeister von Wien
~ 1309
Heinrich von der Neisse
VorgängerAmtNachfolger
Heinrich von der NeisseBürgermeister von Wien
~ 1310
Niklas Poll
VorgängerAmtNachfolger
Niklas PollBürgermeister von Wien
1316-1317
Hermann von St. Pölten