Nikolaas von Schrader

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nikolaas von Schrader (* 23. Oktober 1992 in Wien) ist ein österreichischer Schauspieler.

Leben

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Regiowiki.at, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
für Ausbildung und letzten Film

Nikolaas von Schrader wuchs in Wien auf. Zunächst wollte er Biologe werden, entschloss sich aber mit 19 Jahren für eine Schauspielausbildung. Ab September 2014 studierte er an der Schauspielschule Krauss, welche er im Mai 2017 erfolgreich abschloss.

2017 spielte er im Kabarett Niedermair bei der Produktion Pippi Langstrumpf mehrere Rollen u.a. Herr Nilsson und Kleiner Onkel. 

Ebenfalls 2017 drehte er für den Film Die letzte Party deines Lebens von Dominik Hartl.[1]

Filmografie

  • 2015: Ausstieg rechts (Kurzfilm)
  • 2017: Freundschaft (Kurzfilm)


Einzelnachweise

  1. Kleine Zeitung: Ein Horror: Ostrowski und junge Wilde drehen in Kroatien "Die letzte Party deines Lebens". Artikel vom 13. Juni 2017, abgerufen am 14. Juni 2017.