Rudi Molacek

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rudolf Molacek, auch Rudi, (* 1948 in Kindberg) ist ein österreichischer Maler.

Leben und Wirken

Molacek studierteWirtschaftswissenschaften an der Universität Wien. Von 1985 bis 1991 war er Gastprofessor an der Universität für angewandte Kunst Wien.

Der Künstler kann beginnend mit 1985 auf eine Reihe von Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland verweisen.[1] Er ist seit dem Jahr 2000 Mitglied der Künstlervereinigung Künstlerhaus Wien.

Werke

Skulptur "Rose" von Rudi Molacek

Bei seinen Werken handelt es sich um Videoarbeiten, großformatige Malerei, digitale Drucke, Fotografien und Metallskulpturen.[2]

Einzelnachweise

  1. Rudolf Molacek, in: Webpräsenz der Galerie Schafschetzy abgefragt am 29. Jänner 2018
  2. I'll be my mirror, in: Webpräsenz des Verlages Osiander abgefragt am 29. Juli 2018