Rundherum liegt Österreich

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rundherum liegt Österreich oder rundherum ist Österreich ist der zweite Teil eines zumeist ironisch gebrauchten Knittelverses, der sich auf verschiedene Orte in Österreich bezieht.

Variante 1

Eine erste Variante gründet auf dem Reimpaar -teich und Österreich. Bekannte Beispiele dafür sind:

  • Graz, das liegt am Hilmerteich, und rundherum liegt Österreich.“[1]
  • Mauer liegt am Pappelteich und rundherum liegt Österreich.“[2]
  • Rohrbach liegt am Poeschlteich und rundherum ist Österreich.“[3]

Variante 2

Eine zweite Variante beruht auf dem Reimpaar Königreich und Österreich. Eine verbreitete Fassung davon lautet:

  • Hötting ist ein Königreich, rundherum liegt Österreich.“[4]

Einzelnachweise

  1. Graz von aussen. Literarische Sichtweisen auf Graz. Graz Zweitausenddrei. Kulturhauptstadt Europas, abgerufen am 22. Mai 2017.
  2. Der inoffizielle Bürgermeister von Mauer. In: meinbezirk.at. 17. August 2011, abgerufen am 22. Mai 2017.
  3.  Elisabeth Schiffkorn: Rohrbach liegt am Poeschlteich und rundherum ist Österreich. In: Eurojournal Mühlviertel-Böhmerwald. Jg. 4. H. 1, Linz 1998, S. 20–23.
  4.  Iris Kathan, Christiane Oberthanner: Innsbruck. Ein literarischer Stadtführer. Haymon, Innsbruck 2009, ISBN 978-3-85218-581-1, S. 146.