Sporternährung Mitteregger

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sporternährung Mitteregger GmbH
Sportnahrung-at-logo.svg
Rechtsform GmbH
Gründung 1999
Sitz Graz
Branche Nahrungsmittelindustrie
Website www.sportnahrung.at

Das Unternehmen Sporternährung Mitteregger GmbH ist ein österreichisches Handelsunternehmen mit Sitz in Graz. Derzeit betreibt das Unternehmen 11 Filialen in Österreich und 16 Filialen in Deutschland unter den Marken "Sportnahrung.at" und "Sportnahrung.de".[1]

Geschichte

Das Unternehmen wurde 1999 von Johannes Thomas Mitteregger in Graz gegründet und hat am österreichischen Markt schon seit längerem die Marktführerschaft im Bereich Handel mit Sporternährung und Trainings-Supplements inne. Mit Partnern zusammen werden weitere 10 Stützpunkte in Österreich und Deutschland[2] geführt, somit kann die Sporternährung Mitteregger GmbH alleine im deutschsprachigen Raum bereits 42 Standorte vorweisen.

Das Unternehmen hat den Generalvertrieb für die Marke Olimp in Österreich und verfügt mit der Eigenmarken PowerTec und Sportnahrung.de über zwei der Supplements Marken im Land.

Im Jahr 2017 hat das Unternehmen im Zuge einer Kapitalerhöhung über 30 Prozent der Anteile an die Beteiligungsgesellschaft Hannover Finanz abgegeben.[3]

Einzelnachweise

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatHANNOVER Finanz Gruppe beteiligt sich an Sporternährungsspezialisten. In: tagesspiegel.de. 26. September 2017, abgerufen am 15. Jänner 2018.
  2.  Sportnahrung.de die stärkste Kraft für Sportler und Bodybuilder. In: finanzen.net. (https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/sportnahrung-de-die-staerkste-kraft-fuer-sportler-und-bodybuilder-4538820).
  3. hannoverfinanz.de

Weblinks