1. Juli: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (Wien)
K (Ereignisse)
Zeile 5: Zeile 5:
  
 
== Ereignisse ==
 
== Ereignisse ==
* [[2006]]: Österreich hatte die Präsidentschaft des Rats der Europäischen Union für das nächste halbe Jahr inne.
+
* [[1998]]: Erstmals wird seit dem EU Beitritt die Präsidentschaft der Union übernommen und folgt damit [[w:Großbritannien|Großbritannien]].
 +
* [[2006]]: Österreich hat das zweite Mal die Präsidentschaft des Rats der Europäischen Union für das nächste halbe Jahr inne.
 
* [[2016]]: Der Verfassungsgerichtshof hebt den 22. Mai durchgeführten zweiten Wahlgang der [[w:Bundespräsidentenwahl in Österreich 2016|Bundespräsidentenwahl]] nach einer Anfechtung durch die FPÖ auf.
 
* [[2016]]: Der Verfassungsgerichtshof hebt den 22. Mai durchgeführten zweiten Wahlgang der [[w:Bundespräsidentenwahl in Österreich 2016|Bundespräsidentenwahl]] nach einer Anfechtung durch die FPÖ auf.
 
===Burgenland ===
 
===Burgenland ===

Version vom 16. Juni 2017, 20:04 Uhr

Juni · Juli · August

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Der 1. Juli ist der 182. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 183. in Schaltjahren), somit bleiben 183 Tage bis zum Jahresende.

Feier- und Gedenktage

Ereignisse

  • 1998: Erstmals wird seit dem EU Beitritt die Präsidentschaft der Union übernommen und folgt damit Großbritannien.
  • 2006: Österreich hat das zweite Mal die Präsidentschaft des Rats der Europäischen Union für das nächste halbe Jahr inne.
  • 2016: Der Verfassungsgerichtshof hebt den 22. Mai durchgeführten zweiten Wahlgang der Bundespräsidentenwahl nach einer Anfechtung durch die FPÖ auf.

Burgenland

Kärnten

Niederösterreich

Oberösterreich

Salzburg

Steiermark

Tirol

Vorarlberg

Wien

Geboren

Gestorben


 1. Juli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons