16. Juli

Aus Regiowiki
Version vom 31. Oktober 2019, 08:28 Uhr von Karl Gruber (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „===Wien=== == Geboren ==“ durch „===Wien=== === Außerhalb Österreichs === == Geboren ==“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Juni · Juli · August

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Der 16. Juli ist der 197. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 198. in Schaltjahren), somit bleiben 168 Tage bis zum Jahresende.

Feier- und Gedenktage

Ereignisse

Burgenland

Kärnten

Niederösterreich

Oberösterreich

Salzburg

  • 1669: Am Mönchsberg begräbt ein Felssturz die Häuser an der Gstättengasse und das Priesterseminar. Es fordert 220 Menschenleben. Es führt zur Gründung der Felsputzer in der Stadt.[1]

Steiermark

Tirol

Vorarlberg

Wien

Außerhalb Österreichs

Geboren

Gestorben

 16. Juli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons


Einzelnachweise

  1. Als der Stadtberg auf die Stadt stürzte auf ORF-Salzburg vom 16. Juli 2019 abgerufen am 16. Juli 2019