1669

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

| 16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert |
| 1630er | 1640er | 1650er | 1660er | 1670er | 1680er | 1690er |
◄◄ | | 1665 | 1666 | 1667 | 1668 | 1669 | 1670 | 1671 | 1672 | 1673 | | ►►

Österreichweite Ereignisse

Burgenland

Kärnten

Niederösterreich

Oberösterreich

Salzburg

Tafel an der Markuskirche
  • 16. Juli: Am Mönchsberg begräbt ein Felssturz die Häuser an der Gstättengasse und das Priesterseminar. Es fordert 220 Menschenleben. Es führt zur Gründung der Felsputzer in der Stadt[1]

Steiermark

Tirol

Vorarlberg

Wien

Auswahl bekannter Geborener

Auswahl bekannter Gestorbener

Weblinks

 1669 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Einzelnachweise

  1. Als der Stadtberg auf die Stadt stürzte auf ORF-Salzburg vom 16. Juli 2019 abgerufen am 16. Juli 2019