Hauptmenü öffnen

Alexander Rapp

Alexander Rapp (* in Wels) ist ein oberösterreichischer Musicaldarsteller.

Leben

Ab dem Jahr 2015 studierte er vier Jahre an der MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien die Fächer Musical und Operette.

Während seiner Ausbildung spielte er u. a. Schweinchen "Didi" im Musical Grimm! - Die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf von Peter Lund und Thomas Zaufke am Theater der Jugend in Wien, Hermokrates in Triumph of Love von Jeffrey Stock und Susan Birkenhead oder Carter/ Curtis in Theory of Relativity von Neil Bartram und Brian Hill. An der Felsenbühne Staatz war er in der Rockoper Jesus Christ Superstar von Andrew Lloyd Webber und dem Musical Les Misérables von Claude-Michel Schönberg und Alain Boublil zu sehen. Im Rahmen seines Studienabschlusses war er in[1] We Are Musical - The Next Generation 2019 als Solist im Ronacher in Wien auf der Bühne.

Darauf folgten Engagements in den Musicals Der Graf von Monte Christo an der Felsenbühne Staatz und Heidi - Das Musical im MuseumsQuartier in Wien.

2021 spielte er in der deutschsprachigen Uraufführung des Musicals[2] The Wave (Die Welle) von Or Matias am Landestheater Linz unter der Regie von Christoph Drewitz.

Weblinks

Einzelnachweise