Aufklärungs- und Artilleriebataillon 3

Aus Regiowiki
Version vom 9. Januar 2021, 13:00 Uhr von Karl Gruber (Diskussion | Beiträge) (Karl Gruber verschob die Seite Regiowiki:Löschkandidat/Aufklärungs- und Artilleriebataillon 3 (Bundesheer) nach Aufklärungs- und Artilleriebataillon 3, ohne dabei eine Weiterleitung anzulegen: bei Wikipedia gelöscht und hier in ANR verschoben)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Aufklärungs - und Artilleriebataillon 3, kurz AAB3, ist ein Battalion des Bundesheeres der zweiten Republik, in der 3. Jägerbrigade.

Stationierung[1]

Aufgaben[2]

  • Aufklärung
  • Bewachung
  • Feuerunterstützung durch Artillerie

Gliederung[3]

  • Bataillonskommando
  • Stabskompanie
  • 2 Aufklärungskompanien
  • 2 Panzerhaubitzbatterien

Waffen und Gerät[2]

Gerät

  • Panzerhaubitze M-109 A5Ö[1]
  • Geschütztes Mehrzweckfahrzeug "Husar"[4]
  • Unimog U4000-ÖBH[5]
  • Pinzgauer AP 712, AP 710[6]
  • gl LKW 0,8 Puch G[7]

Waffen

Einzelnachweise