Bichlinger Berg

Aus Regiowiki
Version vom 7. Januar 2015, 11:54 Uhr von Karl Gruber (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bichlinger Berg

BWf1

Höhe 458,8 m ü. A.
Lage Gemeinde St. Pantaleon, Oberösterreich
Koordinaten 48° 1′ 4″ N, 12° 52′ 29″ O48.0177212.874767458.8Koordinaten: 48° 1′ 4″ N, 12° 52′ 29″ O
Bichlinger Berg ( Oberösterreich)
Bichlinger Berg
Typ Anhöhe

Bichlinger Berg (in der lokalen Mundart Bi-inger Berg) ist eine hauptsächlich von Wiesen und Feldern bedeckte Anhöhe zwischen der Ortschaft Pirach und den Weilern Esterloh und Söllham in der Gemeinde St. Pantaleon, im Bezirk Braunau am Inn, in Oberösterreich.

Der Gipfel des Bichlinger Berges liegt auf 458 m ü. A. und kann über einen Güterweg zwischen der an der Flanke des Bichlinger Berges gelegenen Einöde Bichling und des nahen Weilers Esterloh erreicht werden. Am Gipfel befinden sich ein Marterl und ein Eichenbaum. Von dort kann eine gute Aussicht genossen werden.