Fanny Haussmann

Aus Regiowiki
Version vom 16. August 2021, 08:10 Uhr von Mfchris84-Bot (Diskussion | Beiträge) (Normdaten basierend auf Wikidata hinzugefügt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fanny (eigentlich Franziska Maria Elisabeth, gelegentlich Fani) Haussmann (auch Hausmann oder Hausman) (* 16. April 1818 in Bruck an der Mur[1], † 4. April 1853 in Dobriša vas) war Lyrikerin und gilt als erste slowenisch-sprachige Schriftstellerin.

Leben

Fanny Haussmann kam 1818 in Bruck an der Mur als Tochter von Joseph Ludwig Haussmann, dem Besitzer des Gutes Landskron zur Welt. Ab 1835 lebte Haussmann in der Untersteiermark, dem heutigen Slowenien, wo ihr Vater das Barockschloss Neucilli und Landgüter erwarb. Haussmann erlernte die slowenische Sprache und der tschechische Schriftsteller Wenzel Georg Dunder, der als Gutsverwalter tätig war, brachte ihr die slawischen Literatur näher.[2]

Sie wird als Verfasserin einiger Gedichte in slowenischer Sprache, welche 1848/49 in der Zeitschrift Celjske slovenske novine abgedruckt wurden genannt und gilt somit oftmals als erste slowenisch-sprachige Schrifstellerin.[2] Bereits Ende des 19. Jahrhunderts kamen Zweifel auf, ob Haussmann tatsächlich die Urheberin dieser Werke ist. Der Kleriker und Historiker Ignac Orožen stellte die Behauptung auf, Haussmann hätte gar nicht über die nötigen Kenntnisse der slowenischen Sprache verfügt, dem hingegen erkannte der Literaturhistoriker Fran Ilešič, dass die kurzen Werke Haussmanns geradezu nach deutschsprachigen Mustern komponiert seien.[3]

Haussmann verstarb kurz vor ihrem 35. Geburtstag 1853 in Dobrisa Vas, in der Nähe des Schlosses Neucili.

Literatur

Einzelnachweise

  1. Eintrag Franziska Haussmann. In: Taufbuch der Pfarre Bruck an der Mur. Fol. 47. 1818, abgerufen am 15. Juli 2021.
  2. 2,0 2,1 E. Hüttl-Hubert: Haussmann, Franziska-Maria-Elisabeth. In: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815–1950. 2. überarbeitete Auflage. (online)
  3.  Buttolo, Frančiška: Fanny Haussman (1818-1853) - biografija prve slovenske pesnice v luči njenega domnevno spornega avtorstva. In: Slavistična revija. 58, Nr. 4, 2010, S. 474 (Volltext).
Wikipedia logo v3.svg
Zu diesem Artikel gibt es in den folgenden Sprachversionen der Wikipedia weitere Informationen:
اللُّغَة العَرَبِيّةEnglishFrançaisPortuguêsSlovenski jezik