Hauptmenü öffnen

Ferdinand Rubel

Ferdinand Rubel (* 1. September 1942 in Mödling) ist ein niederösterreichischer Lokalpolitiker der Volkspartei in Mödling.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken

Rubel wuchs als jüngstes von fünf Kindern auf und besuchte die Volksschule in Mödling. Später wechselte er in die Hauptschule im Internat der Wiener Sängerknaben und maturierte an einer Wiener Handelsakademie.

Beruflich war er in verschieden Positionen mit seinen Ausbildungen für das Gewerbe des Hausverwalters, Realitätenvermittlers und für das Bauträgergewerbe in der Wohnbaubranche tätig.

Seit 1998 ist Rubel Mitglied des Mödlinger Gemeinderates, seit 2004 durchgehend als Stadtrat (derzeitige Bezeichnung: Stadtrat für Finanzen, Liegenschaften und Facility-Management) und seit 2005 auch als zweiter bzw. dritter Vizebürgermeister.[1] 2020 wurde die bestehende Koalition mit den Grünen nicht fortgesetzt. In der konstituierenden Sitzung des Mödlinger Gemeinderates am 29. Februar 2020 wurde er erneut in seinen Positionen bestätigt, nunmehr wieder als dritter Vizebürgermeister, da den Grünen als der zweitstärksten Partei der zweite Vizebürgermeister zusteht.[2]

Auszeichnungen

Weblinks

  • Fraktion auf der Website der Mödlinger Volkspartei

Einzelnachweise

  1. Ferdinand Rubel auf den Seiten der Stadtgemeinde Mödling abgerufen am 4. Mai 2020
  2. Heftiger Gegenwind für Schwarz-Rot in Mödling NÖN.at vom 1. März 2020 abgerufen am 3. Mai 2020