Helena Trauner: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(kleine Ergänzung)
Zeile 1: Zeile 1:
'''Helena Trauner''' (* [[2004]] oder [[2005]]) ist eine [[österreich]]ische Jungautorin. Mit dem Buch „Das Rätsel der Lichtung“ gewann sie gemeinsam mit [[Maria Tropper]] 2019 den Kinder- und Jugendbuchwettbewerb "Auf Schmetterlings- und Schwanenflügeln" der Stadtgemeinde [[Schwanenstadt]] in Kooperation mit der italienischen Gemeinde [[Bordano]].<ref>[https://schwanenstadt.news/article/sieger-des-kinder-und-jugendbuchwettbewerbes-sind-ermittelt schwanenstadt.news: Sieger des Kinder- und Jugendbuchwettbewerbes sind ermittelt]</ref>
+
'''Helena Trauner''' (* [[2004]] oder [[2005]]) ist eine [[österreich]]ische Jungautorin. Mit dem Buch „Das Rätsel der Lichtung“ gewann sie gemeinsam mit [[Maria Tropper]], mit der sie auch das Realgymnasium der Benediktiner in [[Lambach]] besucht, 2019 den Kinder- und Jugendbuchwettbewerb "Auf Schmetterlings- und Schwanenflügeln" der Stadtgemeinde [[Schwanenstadt]] in Kooperation mit der italienischen Gemeinde [[Bordano]].<ref>[https://schwanenstadt.news/article/sieger-des-kinder-und-jugendbuchwettbewerbes-sind-ermittelt schwanenstadt.news: Sieger des Kinder- und Jugendbuchwettbewerbes sind ermittelt]</ref>
  
 
== Einzelnachweise ==
 
== Einzelnachweise ==

Version vom 6. August 2019, 20:57 Uhr

Helena Trauner (* 2004 oder 2005) ist eine österreichische Jungautorin. Mit dem Buch „Das Rätsel der Lichtung“ gewann sie gemeinsam mit Maria Tropper, mit der sie auch das Realgymnasium der Benediktiner in Lambach besucht, 2019 den Kinder- und Jugendbuchwettbewerb "Auf Schmetterlings- und Schwanenflügeln" der Stadtgemeinde Schwanenstadt in Kooperation mit der italienischen Gemeinde Bordano.[1]

Einzelnachweise