Helena Trauner: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Kategorie ergänzt)
(Schule in Abschnitt Privates verschoben)
Zeile 2: Zeile 2:
 
{{Löschantragstext|tag=7|monat=August|jahr=2019|titel=Helena Trauner|text=Relevanzzweifel --[[Benutzer:Schnabeltassentier|Schnabeltassentier]] ([[Benutzer Diskussion:Schnabeltassentier|Diskussion]]) 06:51, 7. Aug. 2019 (CEST)}}
 
{{Löschantragstext|tag=7|monat=August|jahr=2019|titel=Helena Trauner|text=Relevanzzweifel --[[Benutzer:Schnabeltassentier|Schnabeltassentier]] ([[Benutzer Diskussion:Schnabeltassentier|Diskussion]]) 06:51, 7. Aug. 2019 (CEST)}}
 
----</noinclude>
 
----</noinclude>
'''Helena Trauner''' (* [[2004]] oder [[2005]]) ist eine [[österreich]]ische Jungautorin. Mit dem Buch „Das Rätsel der Lichtung“ gewann sie gemeinsam mit [[Maria Tropper]], mit der sie auch das [[Realgymnasium des Schulvereines am Benediktinerstift Lambach|Realgymnasium der Benediktiner]] in [[Lambach]] besucht, 2019 den Kinder- und Jugendbuchwettbewerb "Auf Schmetterlings- und Schwanenflügeln" der Stadtgemeinde [[Schwanenstadt]] in Kooperation mit der italienischen Gemeinde [[Bordano]].<ref>[https://schwanenstadt.news/article/sieger-des-kinder-und-jugendbuchwettbewerbes-sind-ermittelt schwanenstadt.news: Sieger des Kinder- und Jugendbuchwettbewerbes sind ermittelt]</ref>
+
'''Helena Trauner''' (* [[2004]] oder [[2005]]) ist eine [[österreich]]ische Jungautorin. Mit dem Buch „Das Rätsel der Lichtung“ gewann sie gemeinsam mit [[Maria Tropper]] 2019 den Kinder- und Jugendbuchwettbewerb "Auf Schmetterlings- und Schwanenflügeln" der Stadtgemeinde [[Schwanenstadt]] in Kooperation mit der italienischen Gemeinde [[Bordano]].<ref>[https://schwanenstadt.news/article/sieger-des-kinder-und-jugendbuchwettbewerbes-sind-ermittelt schwanenstadt.news: Sieger des Kinder- und Jugendbuchwettbewerbes sind ermittelt]</ref>
  
 
== Privates ==
 
== Privates ==
Trauner wohnt in [[Schlatt (Oberösterreich)|Schlatt]].<ref>[https://schwanenstadt.news/article/sieger-des-kinder-und-jugendbuchwettbewerbes-sind-ermittelt schwanenstadt.news: Sieger des Kinder- und Jugendbuchwettbewerbes sind ermittelt]</ref>
+
Trauner wohnt in [[Schlatt (Oberösterreich)|Schlatt]]. Gemeinsam mit Maria Tropper besucht sie das das [[Realgymnasium des Schulvereines am Benediktinerstift Lambach|Realgymnasium der Benediktiner]] in [[Lambach]].<ref>[https://schwanenstadt.news/article/sieger-des-kinder-und-jugendbuchwettbewerbes-sind-ermittelt schwanenstadt.news: Sieger des Kinder- und Jugendbuchwettbewerbes sind ermittelt]</ref>
  
 
== Einzelnachweise ==
 
== Einzelnachweise ==

Version vom 7. August 2019, 05:19 Uhr

Wikipedia:Löschregeln Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen.

Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht.
Zur Löschdiskussion

Begründung: Vorlage:Löschantragstext/August


Helena Trauner (* 2004 oder 2005) ist eine österreichische Jungautorin. Mit dem Buch „Das Rätsel der Lichtung“ gewann sie gemeinsam mit Maria Tropper 2019 den Kinder- und Jugendbuchwettbewerb "Auf Schmetterlings- und Schwanenflügeln" der Stadtgemeinde Schwanenstadt in Kooperation mit der italienischen Gemeinde Bordano.[1]

Privates

Trauner wohnt in Schlatt. Gemeinsam mit Maria Tropper besucht sie das das Realgymnasium der Benediktiner in Lambach.[2]

Einzelnachweise