Helena Trauner: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Weblinks)
 
(3 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 3: Zeile 3:
  
 
== Privates ==
 
== Privates ==
Trauner wohnt in [[Schlatt]]. Gemeinsam mit Maria Tropper besucht sie das das [[w:Realgymnasium des Schulvereines am Benediktinerstift Lambach|Realgymnasium der Benediktiner]] in [[Lambach]].<ref name="news"/
+
Trauner wohnt in [[Schlatt]]. Gemeinsam mit Maria Tropper besucht sie das das [[w:Realgymnasium des Schulvereines am Benediktinerstift Lambach|Realgymnasium der Benediktiner]] in [[Lambach]].<ref name="news"/>
>
+
 
 
== Einzelnachweise ==
 
== Einzelnachweise ==
 
<references />
 
<references />
 +
 +
== Weblinks ==
 +
* [https://www.meinbezirk.at/wels-wels-land/c-lokales/acht-frauen-im-barocktheater-des-stiftes_a3484035#gallery=default&pid=19898688 Helena Trauner] im Schultheaterprojekt ''„Acht Frauen“'' auf meinbezirk vom 28. Juni 2019 abgerufen am 7. August 2019
  
 
{{SORTIERUNG:Trauner, Helena}}
 
{{SORTIERUNG:Trauner, Helena}}

Aktuelle Version vom 7. August 2019, 18:10 Uhr

Helena Trauner (* 2004 oder 2005) ist eine oberösterreichische Jungautorin. Mit dem Buch Das Rätsel der Lichtung gewann sie gemeinsam mit Maria Tropper 2019 den internationalen Kinder- und Jugendbuchwettbewerb "Auf Schmetterlings- und Schwanenflügeln" der Stadtgemeinde Schwanenstadt.[1]

Privates

Trauner wohnt in Schlatt. Gemeinsam mit Maria Tropper besucht sie das das Realgymnasium der Benediktiner in Lambach.[1]

Einzelnachweise

Weblinks

  • Helena Trauner im Schultheaterprojekt „Acht Frauen“ auf meinbezirk vom 28. Juni 2019 abgerufen am 7. August 2019