Paul Ledermann

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Paul Ledermann (* 1. Jänner 1882; † 25. Dezember 1946) war Fotograf und Unternehmer in Wien.

Beschreibung

Ledermann meldete 12. Mai 1907 an der Adresse Wien I., Fleischmarkt 12 das Gewerbe eines Postkartenverlages an. Die Adresse wechselte später auf Wien I., Fleischmarkt 20 bzw. 22. Das Unternehmen umfasste auch einen Papiergroßhandel und wurde nach dessen Tod bis in die 1960er-Jahre an diesem Standort weiter betrieben. Ein Verkaufsgeschäft befand sich an der Adresse Fleischmarkt 13. Die Liegenschaften Fleischmarkt stehen heute unter Denkmalschutz.

Die von ihm vertriebenen Postkarten zeigen historische Motive aus zahlreichen österreichischen Gemeinden.[1][2]

Quellen

Einzelnachweise