Stadtgalerie Vöcklabruck: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (kl)
(Einleitung)
Zeile 1: Zeile 1:
Die '''Stadtgalerie Vöcklabruck''', auch Stadtgalerie im Lebzelterhaus (gegründet 1976) ist ein Ausstellungsgebäude in [[Vöcklabruck]].
+
[[Datei:Vöcklabruck Lebzelterhaus Hinterstadt15.jpg|thumb|Lebzelterhaus]]
 +
Die '''Stadtgalerie Vöcklabruck''', auch ''Stadtgalerie im Lebzelterhaus'' (gegründet 1976) sind Ausstellungsräumlichkeiten  in dem [[w:Liste der denkmalgeschützten Objekte in Vöcklabruck|denkmalgeschützten]] Lebzelterhaus in [[Vöcklabruck]], in dem auch die Stadtbibliothek untergebracht ist.
  
 
== Beschreibung ==
 
== Beschreibung ==

Version vom 17. Februar 2018, 21:08 Uhr

Lebzelterhaus

Die Stadtgalerie Vöcklabruck, auch Stadtgalerie im Lebzelterhaus (gegründet 1976) sind Ausstellungsräumlichkeiten in dem denkmalgeschützten Lebzelterhaus in Vöcklabruck, in dem auch die Stadtbibliothek untergebracht ist.

Beschreibung

Die Stadtgalerie Vöcklabruck im Lebzelterhaus ist eines der meistbesuchten Ausstellungsgebäude im Bezirk Vöcklabruck. Die Ausstellungen österreichischer und internationaler Künstler wechseln im Monatsrhythmus. Ein Ausstellungsraum steht dem Hausruckviertler Kunstkreis zur Verfügung.

Künstlerischer Leiter

Weblinks

Einzelnachweise