Hauptmenü öffnen

Tiroler Fußball-Frauenmeisterschaft 1999/00

Tiroler Fußball-Frauenmeisterschaft 1999/2000
TFV-Logo
Meister Innsbrucker AC II (4)
Beginn 19. September 1999
Ende 28. Mai 2000
Mannschaften
Vereine
1998/99 2000/01

Die Tiroler Fußball-Frauenmeisterschaft wurde 1999/2000 zum 8. Mal vom Tiroler Fußballverband in Tirol ausgetragen. Die höchste Spielklasse war die Tiroler Landesliga Damen und wurde zum 1. Mal durchgeführt.

Tiroler Fußballmeister wurde zum 4. Mal Innsbrucker AC.[1]

Inhaltsverzeichnis

Obere Leistungsstufen

Die oberen Leistungsstufe in der Saison 1999/2000 waren die Frauen-Bundesliga und die Regionalliga West.

Folgende Mannschaften spielten in den oberen Ligen (nach der Platzierung):

Frauen-Bundesliga
Regionalliga West

Tiroler Landesliga Damen

Pl Verein Sp S U N Tore TD P Anmerkung
01. Innsbrucker AC II 6 6 0 0 38:3 +35 18 Meister
02. SV Matrei 6 4 0 2 18:10 +8 12
03. SV Hall 6 1 0 5 6:17 −11 3
04. FC Tarrenz 6 1 0 5 8:40 −32 3
Stand: Endstand. Quelle: tfv.at
Legende für die Abschlusstabellen

Pl = Platzierung, Verein = Name des Vereins. Da allfällige Sponsoren oftmals wechseln, sind die Vereine der Übersichtlichkeit wegen, nur mit dem Vereinsnamen angeführt, Sp = Anzahl der Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen, Tore = Anzahl der erzielten bzw. erhaltenen Tore, TD = Tordifferenz, P = Anzahl der Punkte

Meister oder Aufstieg in die obere Leistungsklasse

Weblinks

Einzelnachweise

  1. TFV, Spielplan / Ergebnisse 1999/2000. In: tfv.at. Abgerufen am 10. November 2019.