Franz Knoll sen.

Aus Regiowiki
Version vom 13. Juli 2014, 20:52 Uhr von Karl Gruber (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Hauptautor benachrichtigt --K@rl (Diskussion) 20:52, 13. Jul. 2014 (CEST)
Du kannst RegiowikiAT helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel. Wie du mitschreiben kannst, findest du hier.

Franz Knoll (* 19. Dezember 1924 in Wilhelmsburg Niederösterreich ; † 12. September 2000 in Wilhelmsburg Niederösterreich) war 46 Jahre in der J.M. Voith AG tätig - zuletzt als Prokurist. Ihm wurde am 21. September 1978 das Silberne Ehrenzeichen der Republik Österreich durch den damalige Handelsminister Josef Staribacher für die Verdienste um die Republik Österreich verliehen. Er ging auf eigenen Wunsch am 1. Juli 1986 in den Ruhestand.