Leopoldstadt (Wiener Bezirksteil)

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die druckbare Version wird nicht mehr unterstützt und kann Darstellungsfehler aufweisen. Bitte aktualisiere deine Browser-Lesezeichen und verwende stattdessen die Standard-Druckfunktion des Browsers.

Die Leopoldstadt war eine der Vorstädte von Wien. Sie entstand aus früheren Siedlung und nach der Auflösung beziehungsweise Zerstörung des jüdischen Ghettos im 17. Jahrhundert. Um 1850 wurde sie nach Wien eingemeindet und Teil des 2. Wiener Gemeindebezirks.

Wikipedia logo v3.svg
Überregionale Aspekte dieses Themas werden auch in der Wikipedia unter dem Titel Leopoldstadt (Wiener Bezirksteil) behandelt.
Hier auf RegiowikiAT befinden sich Informationen sowie Ergänzungen, die zusätzlich von regionaler Bedeutung sind (siehe Mitarbeit).