Otto Widmann

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die druckbare Version wird nicht mehr unterstützt und kann Darstellungsfehler aufweisen. Bitte aktualisiere deine Browser-Lesezeichen und verwende stattdessen die Standard-Druckfunktion des Browsers.

Otto Widmann OCist. (*19. Februar 1816 in Wien; † 25. Dezember 1873 in Heiligenkreuz) war Pfarrer und Hochschullehrer.

Lebenslauf

Otto Widman trat am 3. September 1835 in das Stift Heiligenkreuz ein und primizierte am 2. August 1840. In Heiligenkreuz dozierte er vom 1. Oktober 1841 bis zum August 1842 als Vertretung Dogmatik, verließ dann aber das Stift, um in die Schweiz zu ziehen und dort zu heiraten. Zuerst arbeitete er als Lehrer, erwarb 1845 schließlich die Schweizer Staatsbürgerschaft und war daraufhin als protestantischer Pfarrer in Liestal tätig.

Literatur