Sprengnetter Austria

Aus Regiowiki
Version vom 9. Juli 2021, 20:12 Uhr von Karl Gruber (Diskussion | Beiträge) (→‎Einleitung)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sprengnetter Austria
Rechtsform GmbH
Gründung 1994
Sitz Feldkirchen in Kärnten
Leitung Heinz Raunikar (CEO)
Branche IT
Website https://www.sprengnetter.at/

Sprengnetter Austria ist ein Softwarehersteller in Feldkirchen in Kärnten für die Bereiche Grundstücksbewertung, Immobilienbewertung , Immobilienmanagement, Finanzierung und Anlageberatung in Österreich und hat etwa 7.000 aktive Anwenderkunden.

R&S Software wurde 1994 als erster Anbieter für Immobilienbewertungssoftware in Österreich von Heinz Raunikar und Günther Schabus gegründet und befindet sich zu 100 % im Besitz der beiden.

2013 hat das Unternehmen in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich und der FH Kufstein die erste österreichische Immobilienrating-Software entwickelt. [1] Für die Entwicklung von ImMaRate [2] wurden drei Jahre Zeit und 350.000 Euro investiert. Es handelt sich um die erste Applikation, die ein Rating auf fundierter empirischer und wissenschaftlich belegter Basis ermöglicht. [3]

Im Jahr 2015 wurde R & S Software Teil der deutschen Sprengnetter Gruppe.[4]

Auszeichnungen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Wirtschaftsblatt – Dezember 2013. Website des Wirtschaftsblatt Österreich, abgerufen am 19. Februar 2014.
  2. Salzburger Nachrichten – Oktober 2013. Website der Salzburger Nachrichten, abgerufen am 19. Februar 2014.
  3. Wirtschaftsblatt – Juli 2013. Website Website des Wirtschaftsblatt Österreich, abgerufen am 19. Februar 2014.
  4. Unternehmensgeschichte der Sprengnetter Deutschland abgerufen am 9. Juli 2021
  5. Kleine Zeitung – Oktober 2009. Website der Kleinen Zeitung, abgerufen am 19. Februar 2014.