12. Juni

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mai · Juni · Juli

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Der 12. Juni ist der 163. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 164. in Schaltjahren), somit bleiben 202 Tage bis zum Jahresende.

Feier- und Gedenktage

Ereignisse

  • 1994: Österreich entscheidet sich in einer Volksabstimmung für den EU-Beitritt. Die höchste Zustimmung zum Beitritt wird in der burgenländischen Gemeinde Draßburg mit 86,5 Prozent erzielt.[1]

Burgenland

Kärnten

Niederösterreich

Oberösterreich

Salzburg

Steiermark

Tirol

  • 2019: In der Stadt Schwaz wird Zivilschutzalarm gegeben und die Einsatzkräfte werden in Alarmbereitschaft versetzt. Grund ist ist der steigende Pegel des Inn durch Schmelzwasser und Regenfälle auf den Stand eines hundertjährigen Hochwassers. Schon Tage vorher steigt der Grundwasserspiegel, sodass laufend Keller überflutet werden und ausgepumpt werden müssen.[4]

Vorarlberg

Wien

  • 1925: Mit dem Metzleinstaler Hof in Margareten wird der erste Gemeindebau der Gemeinde Wien offiziell eröffnet. Fertiggestellt wurde der erste Bauabschnitt mit 103 Wohnungen bereits im Jahr 1920.[5]

Geboren

Gestorben


 12. Juni – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons


Einzelnachweise

  1. EU-Wahltag in Draßburg auf ORF-Burgenland vom 26. Mai 2019 abgerufen am 26. Mai 2019
  2. 12. Juni im Historischen Kalender des Standard abgerufen am 12. Juni 2019
  3. 12. Juni im Historischen Kalender des Standard abgerufen am 12. Juni 2019
  4. Hochwasser: Lage angespannt, aber stabil auf ORF-Tirol vom 12. Juni 2019 abgerufen am 12. Juni 2019
  5. Eintrag über Metzleinstaler Hof im Weblexikon der Wiener Sozialdemokratie abgerufen am 1. Mai 2019