18. Juni

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mai · Juni · Juli

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Heute

Der 18. Juni ist der 169. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 170. in Schaltjahren), somit bleiben 196 Tage bis zum Jahresende.

Feier- und Gedenktage

  • Von der Österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach (ÖVGW) wurde der Österreichische Trinkwassertag ausgerufen um auf die Notwendigkeit des Wassers als Lebensmittel aufmerksam zu machen.[1]

Ereignisse

  • 2019: Der Europäische Gerichtshof gibt einer Klage Österreichs betreffend der Pkw-Maut in Deutschland recht und bringt dadurch die Mautpläne, die Österreicher, sowie die anderen nichtdeutschen Fahrer auf deutschen Bundesfernstraßen diskriminieren zu Fall.[2]
  • 2021: Der letzte österreichische Soldat, der sich für den 20 Jahre dauernden Einsatz im Rahmen der Partnerschaft für den Frieden in Afghanistan aufhielt, kehrt nach der Ankündigung der anderen Truppenteilnehmer das Land zu verlassen, nach Österreich zurück.[3]

Burgenland

  • 1922: Bei dieser Landtagswahl durften erstmals auch die Frauen am Wahlakt teilnehmen, während diese im restlichen Österreich bereits bei der Nationalratswahl 1919 teilnehmen durften. Bei dieser Wahl zog auch mit Rosalie Zull die erste Frau in den Landtag ein.[4]

Kärnten

Niederösterreich

Oberösterreich

Salzburg

Steiermark

Tirol

Vorarlberg

Wien

Geboren

Gestorben


 18. Juni – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons


Einzelnachweise

  1. Wenn Wasser aus der Leitung krank macht im Standard vom 18. Juni 2021 abgerufen am 18. Juni 2021
  2. EuGH kippt deutsche Pkw-Maut in den OÖ Nachrichten vom 18. Juni 2019 abgerufen am 18. Juni 2019
  3. Letzter österreichischer Soldat verlässt Afghanistan auf ORF vom 16. Juni 2021 abgerufen am 16. Juni 2021
  4. 100 Jahre Frauenwahlrecht auf ORF-Burgenland vom 16. Februar 2019 abgerufen am 23. Juni 2019