1905

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

| 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert  
| 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er |
◄◄ | | 1901 | 1902 | 1903 | 1904 | 1905 | 1906 | 1907 | 1908 | 1909 | | ►►

Ereignisse

Burgenland

Kärnten

Niederösterreich

Oberösterreich

Salzburg

Steiermark

Tirol

Vorarlberg

Die Eröffnung der Bahn in Schruns

Wien

Bei der letzten großen Eingemeindungswelle wurde der Vorort Floridsdorf, der damals vom Bisamberg bis zur Lobau reichte, eingemeindet.

Außerhalb Österreichs

  • 10. Dezember: Bertha von Suttner erhält als erste Frau den Friedensnobelpreis. Sie nimmt ihn am 18. April 1906 in Oslo, damals Kristiania entgegen. Obwohl Alfred Nobel bereits bei der ersten Vergabe 1901 an Bertha von Suttner als Preisträgerin gedacht hatte, wird sie erst in dieser fünften Preisrunde bedacht.

Auswahl bekannter Geborener

Auswahl bekannter Gestorbener

Weblinks

 1905 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Einzelnachweise