1928

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

| 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert  
| 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er |
◄◄ | | 1924 | 1925 | 1926 | 1927 | 1928 | 1929 | 1930 | 1931 | 1932 | | ►►

Ereignisse

Burgenland

Kärnten

Niederösterreich

  • 7. Oktober: In Wiener Neustadt sind zwei Aufmärsche angemeldet. Am Heimwehraufmarsch nehmen etwa 19.000 Menschen teil, beim Schutzbund sind es etwa 15.000. Es werden zwar starke Gendarmerie und Bundesheereinheiten zum Schutz bereitgestellt. Es kommt aber zu keinen Zusammenstößen.[4]

Oberösterreich

Salzburg

Steiermark

Tirol

Vorarlberg

Wien

Auswahl bekannter Geborener

Auswahl bekannter Gestorbener

Weblinks

 1928 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Einzelnachweise

  1. Die Eröffnung der Kanzelbahn. In: Freie Stimmen. Deutsche Kärntner Landes-Zeitung / Freie Stimmen. Süddeutsch-alpenländisches Tagblatt. Deutsche Kärntner Landeszeitung, 6. Jänner 1928, S. 3 (Online bei ANNO).Vorlage:ANNO/Wartung/fst
  2. Gerlitzen-Kanzelbahn: Vision eines Anwalts auf ORF-Kärnten vom 30. Juni 2020 abgerufen am 30. Juni 2020
  3. Zusammenstöße zwischen Heimwehr und Schutzbund. In: Kleine Volks-Zeitung, 25. März 1928, S. 2 (Online bei ANNO).Vorlage:ANNO/Wartung/kvz
  4. Landeschronik Niederösterreich, 1994, S. 360
  5. Historischer Kalender im Standard]
  6. 1928 im Wien Geschichte Wiki der Stadt Wien abgerufen am 26. September 2019
  7. Die Eröffnungsfeier der Schauspiel- und Regieschule Reinhardts. In: Neue Freie Presse, Morgenblatt, Nr. 23049/1928, 14. November 1928, S. 11. (Online bei ANNO).Vorlage:ANNO/Wartung/nfp