1932

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

| 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert  
| 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er |
◄◄ | | 1928 | 1929 | 1930 | 1931 | 1932 | 1933 | 1934 | 1935 | 1936 | | ►►


Ereignisse

Burgenland

Kärnten

Niederösterreich

Oberösterreich

  • 5. November: In Obergallsbach, einer Ortschaft von Prambachkirchen, fällt ein Meteorit mit einem Gewicht von 2.125 Gramm auf die Erde. Er kann bereits am Folgetag durch die genauen Augenzeugenberichte gefunden werden.[2]

Salzburg

Steiermark

Tirol

Vorderseite des Freigeldes

Ab Ende Juli wird begonnen, das durch Bürgermeister Guggenberger ins Leben gerufene Wörgler Schwundgeld auszugeben. Das Experiment, das als Wunder von Wörgl, das auch verfilmt wurde, in die Geschichte eingeht, muss allerdings zwangsweise im September 1933 beendet werden.

Vorarlberg

Wien

Gedenktafel am Karl-Tlasek-Hof in Wien-Simmering

Auswahl bekannter Geborener

Auswahl bekannter Gestorbener

Weblinks

 1932 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Einzelnachweise

  1. RGBL 1882/131 § 8.
  2. Meteoritenfall auf dem Portal von Prambachkirchen abgerufen am 28. Oktober 2022
  3. Historischer Kalender 8. Jänner im Standard abgerufen am 8. Jänner 2020
  4. Anschlag auf das Kaufhaus Gerngross im Wien Geschichte Wiki der Stadt Wien abgerufen am 28. Oktober 2018