22. Dezember

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

November · Dezember · Jänner

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Der 22. Dezember ist der 356. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 357. in Schaltjahren), somit bleiben neun Tage bis zum Jahresende. Am Mittag des 22. (bzw. 21.) Dezember steht die Sonne am südlichen Wendekreis im Zenit. Somit ist es der kürzeste Tag des Jahres, die Wintersonnenwende.

Feier- und Gedenktage

Ereignisse

Burgenland

Kärnten

Niederösterreich

  • 1992: Eine Öffnung des Grabes von Mary Vetsera am Heiligenkreuzer Ortsfriedhof bestätigt den Diebstahl ihres Sarges. Er wurde später nach einem Hinweis bei einer Wiener Spedition sichergestellt.[1]
  • 2017: Zwei Personenzüge fahren im Bahnhofsgebiet von Kritzendorf zusammen. Es sind zwölf zum Teil schwer Verletzte zu verzeichnen. Die Franz-Josefs-Bahn muss für mehrere Tage gesperrt werden.[2]

Oberösterreich

Salzburg

Steiermark

Tirol

  • 2017: Waggons eines Güterzuges entgleisen im Stafflachtunnel, sodass die Brennerbahn für den gesamten Verkehr zwischen Innsbruck und Italien voraussichtlich eine Woche gesperrt werden muss.[3]

Vorarlberg

Wien

Geboren

Gestorben


 22. Dezember – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Einzelnachweise

  1. 22. Dezember im Historischen Kalender des Standard abgerufen am 23. dezember 2019
  2. Zugsunglück: Strecke bis 25. Dezember gesperrt auf ORF-Niederösterreich vom 23. Dezember 2017 abgerufen am 23. Dezember 2017
  3. Brennerstrecke für eine Woche gesperrt auf ORF-Tirol vom 23. Dezember 2017 abgerufen am 23. Dezember 2017
  4. 22. Dezember im Wien Geschichte Wiki der Stadt Wien abgerufen am 27. September 2019