23. April

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

März · April · Mai

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Heute

Der 23. April ist der 113. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 114. in Schaltjahren), somit bleiben 252 Tage bis zum Jahresende.

Feier- und Gedenktage

Die UNESCO erklärte 1995 diesen Tag zum Welttag des Buches, an dem sich auch der österreichische Buchhandel und andere Organisationen beteiligen.

Ereignisse

  • 1945: Mit der Tageszeitung Neues Österreich erscheint bereits vor dem offiziellen Kriegsende die erste österreichische Zeitung. Sie wird von den drei Koalitionsparteien ÖVP, SPÖ und KPÖ als „Organ der demokratischen Einigung“ gegründet. Erster Chefredakteur wird der Kommunist Ernst Fischer.
  • 1984: Vom Gesundheitsministerium wird die Entdeckung des AIDS-Virus, das vom amerikanischen Virologen Robert Gallo entdeckt worden sei, bekanntgegeben.[1]

Burgenland

  • 1985: Erste Aufdeckungen von Weinverfälschungen mit Frostschutzmittel durch eine anonyme Anzeige im Burgenland führten zum Glykolwein-Skandal, der seinerseits eines der strengsten Weingesetze der Welt zur Folge hatte.[2]

Kärnten

Niederösterreich

Oberösterreich

Salzburg

Steiermark

Tirol

Vorarlberg

Wien

  • 1885: In Wien wird eine erste Fahrordnung für Bicycles und Tricycles, also erste Regeln für Fahrräder im Straßenverkehr erlassen.[3]

Außerhalb Österreichs

Geboren

Gestorben


 23. April – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons


Einzelnachweise

  1. Historischer Kalender im Standard abgerufen am 23. April 2021
  2. Der Weinskandal vor 20 Jahren auf Ö1 vom 26. April 2005 abgerufen am 5. August 2018
  3. Fahrrad im Wien Geschichte Wiki der Stadt Wien