29. Oktober

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

September · Oktober · November

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Der 29. Oktober ist der 302. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 303. in Schaltjahren), somit bleiben 63 Tage bis zum Jahresende.

Feier- und Gedenktage

Ereignisse

Sturmeinsätze in Oberösterreich
  • 2017: Vom Nordwesten zog ein starker Herbstorkan, in Deutschland als Herwart bezeichnet über Ober- und Niederösterreich, sowie über die Bundesländer Salzburg, dem Burgenland und der Steiermark. Viele Veranstaltungen, aber auch zu dieser Zeit vielbesuchte Freidhöfe wurden bereits vorsorglich gesperrt. Die Folge des Sturmes waren zigtausende Haushalte ohne Strom. Viele Freileitungen wurden zerstört. Allein die Wiener Städtische Versicherung erwartet Schäden von 10 Millionen Euro[1], wie auch die [[w:Niederösterreichische Versicherung|NÖ Versicherung mit 3 Millionen.[2]

Burgenland

Kärnten

  • 2018: Unwetter verursachen in Oberkärnten schwere Schäden. Zu Stromausfällen kommt es im ganzen Bundesland.[3] Speziell das Lesachtal ist von der Außenwelt abgeschnitten, da ganze Straßenstücke abgerutscht oder vermurt sind. Da eine rasche Sanierung der Straße nicht möglich ist und frühestens bis Herbst 2019 erfolgen kann, muss eine Umfahrungstraße errichtet werden.[4]

Niederösterreich

Oberösterreich

Salzburg

Steiermark

Tirol

Vorarlberg

Wien

Außerhalb Österreichs

Geboren

Gestorben


 29. Oktober – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

  1. Wiener Städtische erwartet zehn Millionen Euro Sturmschäden vom 30. Oktober 2017 abgerufen am 4. November 2017
  2. Nach Sturm: Schäden wie bei Orkan „Kyrill“ auf ORF-Niederösterreich vom 4. November 2017 abgerufen am 4. November 2017
  3. Unwetter: Noch 5.000 Haushalte ohne Strom auf ORF-Kärnten vom 30. Oktober abgerufen am 7. Juni 2019
  4. Lesachtal: Provisorische Straße bis Herbst auf ORF-Kärnten vom 7. Juni 2019 abgerufen am 7. Juni 2019