7. August

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Juli · August · September

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Der 7. August ist der 219. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 220. in Schaltjahren), somit bleiben 146 Tage bis zum Jahresende.

Feier- und Gedenktage

Ereignisse

Burgenland

Kärnten

Niederösterreich

Oberösterreich

Salzburg

  • 1920: Im Salzburger Chiemseehof finden Einigungsverhandlungen der Nationalsozialisten aus Deutschland, Österreich und der Tschechoslowakei statt. Dabei einigt man sich auf einen Zusammenschluss der Parteien mit der Bezeichnung Nationalsozialistische Partei des deutschen Volkes und auf das Hakenkreuz als Partei-Emblem. Hitler war als Vertreter Deutschlands dabei.[1]

Steiermark

Tirol

Vorarlberg

Wien

Außerhalb Österreichs

Geboren

Gestorben


 7. August – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons


Einzelnachweise

  1. Als "Adolf Hüttler" in Salzburg eine viel beklatschte Rede hielt im Standard vom 9. August 2020 abgerufen am 9. August 2020