8. Juni

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mai · Juni · Juli

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Heute

Der 8. Juni ist der 159. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 160. in Schaltjahren), somit bleiben 206 Tage bis zum Jahresende.

Feier- und Gedenktage

Ereignisse

  • 1956: Erstmals wird der von Helmut Herz, einem Werbeleiter des Hemdenherstellers Gloriette, initiierte Vatertag in Österreich gefeiert. Seither wird er jeweils am zweiten Sonntag im Juni begangen.[1]

Burgenland

Kärnten

Niederösterreich

Oberösterreich

Salzburg

  • 2014: Nach einem Unfall in der Riesendinghöhle am Untersberg beginnt unmittelbar an der österreichischen Grenze eine langwierige Rettungsaktion des verletzten Höhlenforschers aus einer Tiefe von rund 1000 Metern. Über 700 Helfer aus ganz Mitteleuropa, unter anderem auch aus Österreich sind dabei in Einsatz.
  • 2021: Eine Historikerkommission veröffentlicht einen Bericht mit einer Liste von Nationalsozialisten, deren Namen auf Straßentafeln der Stadt Salzburg aktuell aufscheinen. Je nach Belastung sollten diese Straßen umbenannt oder mit Zusatztafeln versehen werden.[3]

Steiermark

  • 1945: Das Kohlebergwerk Piberstein im Bergbaugebiet Köflach-Pichling kann als erstes Bergwerk in Österreich wieder mit dem Abbau beginnen.[4]

Tirol

Vorarlberg

Wien

Geboren

Gestorben


 8. Juni – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons


Einzelnachweise

  1. Mister Vatertag in der Presse vom 9. Juni 2016
  2. Ein Hauch von Afrika mit Todesspringern auf ORF Niederösterreich vom 24. Juni 2022 abgerufen am 24. Juni 2022
  3. Prominente Nazis: Brisante Liste der Straßennamen auf ORF-Salzburg vom 8. Juni 2021 abgerufen am 8. Juni 2021
  4. Das geschah am 8. Juni in den OÖ Nachrichten abgerufen am 8. Juni 2020