Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Abschnittsfeuerwehrkommando (AFKDO) Kirchberg am Wagram wurde 1885 gegründet war bis 1904 beim Bezirk Krems. 1904, durch neue Gliederungen der Gerichtsbezirke kommt der Abschnitt Kirchberg am Wagram, damals noch Bezirkskommando Kirchberg am Wagram, zum Bezirk Tulln. Statutenänderung 1970. Die Feuerwehren sind kein Verein mehr, sondern eine Körperschaft öffentlichen Rechts. Seit 1971 in jedem Bezirk die Bezirkskommanden als Dachorganisation für die Abschnitte gegründet worden sind, gibt es das Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram.

Geschichte

Die Gründung des Feuerwehrabschnittes Kirchberg am Wagram erfolgte erstmals am 24. April 1885 (durch eine Originalurkunde belegt) Gründungsfeuerwehren waren Fels, Grafenwörth, Feuersbrunn, Engabrunn und Gösing.

Bei der Gründung 1885 war der Abschnitt bis 1904 beim Bezirk Krems. Durch die neue Gliederungen der Gerichtsbezirke 1904 kommt der Abschnitt Kirchberg am Wagram, damals noch Bezirkskommando Kirchberg am Wagram, zum Bezirk Tulln.

Statutenänderung 1970. Die Feuerwehren sind kein Verein mehr sondern eine Körperschaft öffentlichen Rechts. 1971 sind dann in jeden Bezirk die Bezirkskommanden als Dachorganisation für die Abschnitte geründet worden, ab nun sind wir das Abschnittsfeuerwehrkommando (AFKDO) Kirchberg am Wagram.

Zum Feuerwehr-Bezirk Tulln gehören noch das Abschnittsfeuerwehrkommando Atzenbrugg und Abschnittsfeuerwehrkommando Tulln.

Feuerwehren im Abschnitt Kirchberg am Wagram

Abschnittsfeuerwehrkommanden

Abschnittsfeuerwehrkommandanten

Name von bis Feuerwehr
1. Franz Schneider 1996 2011 Bierbaum
2. Christian Burkhart 2011 Neudegg

Abschnittsfeuerwehrkommandanten-Stellvertreter

Name von bis Feuerwehr
1. Cristian Burkhart 2006 2011 Neudegg
2. Ernst Mantler 2011 Bierbaum

Leiter des Verwaltungsdienstes im AFKDO

Name von bis Feuerwehr
1. Anton Kiener 2001 2011 Absdorf
2. Rupert Binder 2011 Gr. Weikersdorf

Abschnittssachbearbeiter

Für den Abschnitt Kirchberg am Wagram wurden folgende Abschnittssachbearbeiter ernannt:

  • Ausbildung: HBI Friedrich Ploiner
  • Fahrzeug und Geräte: HBI Norbert Mihle
  • 2. Zug KHD Bereitschaftskommandant: HBI Thoma Schragner
  • 2. Zug KHD Bereitschaftskommandant Stellvertreter: OBI Rudolf Schabl
  • Öffentlichkeitsarbeit: BI Jürgen Pistracher
  • Schadstoffdienst: OBI Josef Schmidt
  • Feuerwehrgeschichte: EHV Anton Kiener
  • Wasserdienst: HBI Leopold Nendwich
  • Feuerwehrmedizinischer Dienst: ASB Elmar Tritter
  • Feuerwehrjugend: ASB Wolfgang Nirnsee
  • Nachrichtendienst: ASB Barbara Lohner
  • Atemschutz: ASB Dominik Firmkranz

Veranstaltungen im Abschnitt

Auf Abschnittsebene gab es regelmäßige Veranstaltungen

Abschnittsbewerbe

  • 2011 Jettsdorf
  • 2012 Engelmannsbrunn
  • 2013 Ottenthal
  • 2014 Neudegg

Abschnittsfeuerwehrtage

  • 2011
  • 2012 Feuersbrunn
  • 2013 Großweikersdorf
  • 2014 Absdorf

Quellen und Literatur

  • Archiv des AFK Kirchberg am Wagram
  • Anton Kiener HV, Chronik "125 Jahre Abschnittskommando 1885-2010",

Weblinks