Adrien Jean-Pierre Luxemburg-Wellenstein

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adrien Luxemburg

Adrien Jean-Pierre Luxemburg, Künstlername Luxemburg-Wellenstein, geb. Weber (* 25. November 1959 in Luxemburg)[1] ist ein österreichischer Autor, Wirtschaftswissenschaftler, Dokumentarfilmer, Journalist und Künstler.

Leben

Luxemburg wurde mit dem Nachnamen Weber geboren und nahm 1981 den Künstlernamen Luxemburg-Wellenstein an, einerseits, weil er in Luxemburg geboren wurde und andererseits als Reminiszenz an Rosa Luxemburg; nicht wegen ihrer „kommunistischen Gesinnung, sondern [wegen] ihre[s] selbstlosen Kampf[s] für die Menschenrechte“.[2] Sein Vater war Krankenpfleger, seine Mutter Ergotherapeutin, beide in einer neuropsychiatrischen Klinik.

Im Alter von 17 Jahren wurde Luxemburg Generalsekretär der luxemburgischen Mitgliedsorganisation der Union der Europäischen Föderalisten (Union Européenne des Fédéralistes Luxembourg), fünf Jahre später billigte man ihm das Reisestipendium des Joseph-Bech-Preises für Verdienste um die europäische Integration zu. Zwischen 1981 und 1994 verfasste Luxemburg Nachrichtenbeiträge für RTL – Radio Luxemburg als Korrespondent in Wien.[2]

Luxemburg wurde in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften promoviert, arbeitete als Trainee für die w:Internationale Atomenergie-Organisation, als Lehrer, Angestellter sowie als Selbstständiger und verfasste mehrere Bücher zu sozialpolitischen Themen.[1] Er strebte eine Kandidatur als parteiunabhängiger Kandidat zur österreichischen Bundespräsidentenwahl 2016 an.[3][4] Er wird dabei vom Verein Ethik pro Austria unterstützt.[5] Luxemburg lebt in Wien und ist verheiratet.[1]

Luxemburg ist seit seiner Studienzeit in Wien Mitglied der SPÖ und kandidierte auf einem weit hinten liegenden Listenplatz für den Wiener Gemeinderat und Landtag. Später wurde er Mitglied des ÖVP-nahen Managementclubs und im Zuge dessen auch ÖVP- und Wirtschaftsbund-Mitglied.[2]

Auszeichnungen

Werke

  • Defense Economics – A Critical Examination and Comparison of Defense Economics in the United States and Other Countries
  • Energiewirtschaft (Ecce Homo I) – Mensch Contra Natur?
  • Energiewirtschaft (Ecce Homo II) – Sozialpolitische Rahmenbedingungen

Weblinks

 Adrien Jean-Pierre Luxemburg-Wellenstein – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 Eigenangaben Adrien Luxemburgs auf seiner Website zur österreichischen Bundespräsidentenwahl 2016.
  2. 2,0 2,1 2,2 Eigenangaben Adrien Luxemburgs auf seiner Website zur österreichischen Bundespräsidentenwahl 2016.
  3. Zur österreichischen Präsidentenwahl 2016 auf den Seiten des Österreichischen Rundfunks.
  4. Website der Nachrichtenagentur Pressetext.
  5. Website des Vereins Ethik pro Austria.