Alexander Santulik jun.

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alexander Santulik jun. (* 30. Juli 1868 in Heiligenkreuz Nr. 8 in Niederösterreich; † 12. November 1928 in Heiligenkreuz Nr. 23), war Maurermeister des Stiftes Heiligenkreuz und Bürgermeister der Gemeinde Heiligenkreuz.

Lebenslauf

Alexander Santulik war Sohn des Stiftsbaumeisters Alexander Santulik sen., der in Heiligenkreuz zwischen 1868 und 1894 für den Umbau der Stiftskirche (Entfernung der Barockaltäre und Regotisierung) verantwortlich war, sowie für die Errichtung des Schulgebäudes von 1898 bis 1900. Alexander Santulik jun. war von 1919 und bis zu seinem Tod 9 Jahre lang Bürgermeister von Heiligenkreuz. Er verstarb im Alter von 60 Jahren und liegt auf dem Ortsfriedhof von Heiligenkreuz begraben.

Literatur

VorgängerAmtNachfolger
Ferdinand Heinrich Paur8. Bürgermeister von Heiligenkreuz
1919-1928
Wilhelm Sähli