Andreas Buttinger-Caspar

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andreas Buttinger-Caspar (* 1963 in Linz) ist ein österreichischer Maler und Bildhauer. Er lebt in Hagenberg im Mühlkreis und betreibt ein Atelier in Ottensheim.

Leben und Wirken

Buttinger-Caspar erhielt seine künstlerische Ausbildung als Bildhauer 1984 bis 1990 bei Erwin Reiter an der Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz und von 1986 bis 1987 an der Hochschule der Künste in Berlin. Er präsentiert seine Werke seit 1985 im Rahmen von Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland.[1] Er ist Mitglied der Kulturgruppe CART in Pregarten.

Der Künstler ist mit der Bildhauerin Barbara Buttinger-Förster verheiratet. Die beiden haben zwei Kinder.

Ausstellungen

Er präsentiert seine Werke seit 1985 im Rahmen von Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland:[2]

Einzelausstellungen

Weblinks

Einzelnachweise