Aqua Libre Energieentwicklungs GmbH

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aqua Libre Energieentwicklungs GmbH
Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 2005
Sitz Margarethen am Moos
Leitung Harald Jursitzky, Richard Mayerhofer
und Fritz Mondl
Branche Entwicklung
Website http://www.aqualibre.at www.aqualibre.at
Die Stromboje bei der Montage
Stromboje in der Wachau in Einsatz

Aqua Libre Energieentwicklungs GmbH ist ein Unternehmen in Margarethen am Moos, einem Ort der Gemeinde Enzersdorf an der Fischa in Niederösterreich. Bekannt wurde es durch die Entwicklung der Strom-Boje. Diese befindet sich in der Entwicklung der Serienreife, denn 2017 sollen die ersten 20 Stück in der Donau bei Kienstock in Betrieb genommen werden.

Das erst 2005 gegründete Unternehmen besteht aus den drei Gesellschaftern:

  • BEB Fertigungscenter mit 50 %, das am selben Standort das Stahlgerippe und Rotor, sowie den Energieerzeugenden Teil herstellt
  • BILEK +SCHÜLL mit 25 %. Dieser Partner stellt in Wien die Kunststoffteile der Boje her
  • Fritz Mondl mit 25 %, er ist der eigentliche Erfinder der Anlage

Am Standort Margarethen ist das Unternehmen seit 2011.

Ursprüngliche Teilhaber am Unternehmen waren neben Fritz Mondl die Energiewerkstatt Munderfing und der Weinviertler Windparkbetreiber Windkraft Simonsfeld.[1]

Im Jahr 2016 begibt das Unternehmen aufgrund Erleichterungen im Finanzierungswesen eine Anleihe von 4.999.000 Euro[2]

Im Jahr 2017 hat das Unternehmen bereits ein Auftragsvolumen von 9 Millionen Euro, vor allem am Rhein aber auch im slowakischen Teil der Donau.[3]

Auszeichnung

Einzelnachweise

  1. Die Windbranche ist nun auch im Wasser aktiv Die Windbranche ist nun auch im Wasser aktiv auf APA vom 9. Juli 2007 abgerufen am 19. Juli 2014
  2. Aqualibre Libre Finanzierungs GmbH vom 23. Februar 2016 abgerufen am 31. August 2016
  3. Erfreulicher Marktstart für STROM-BOJE vom 1. Juni 2017 abgerufen am 10. November 2017
  4. Österreichischer Klimaschutzpreis 2010: Die Sieger stehen fest Aussendung vom 9. November 2010, abgerufen am 19. Juli 2014.
  5. Energy-Globe für Flussboje mit Generator, NÖN vom 29. November 2010, abgerufen am 22. Dezember 2010.

Weblinks